Kleiner Apfelkuchen mit Butterstreuseln

für eine kleine Springform von 18 bis 20 cm ø


Kleinen Apfelkuchen mit Butterstreuseln backen ♥

Lust auf ein kleines Stückchen Kuchen? Aber nicht jeden Tag denselben bitte!  Es gibt kleine Springformen mit einem Durchmesser von etwa 18 bis 20 cm und man kann jeden Tag etwas anderes Köstliches auf den Kaffeetisch zaubern. Ich bin ganz verliebt in diesen kleinen Apfelkuchen mit Butterstreuseln. Der Rührteig ist wieder ganz schnell gemacht. Abwiegen ratz fatz  mit dem Esslöffel! Belegt mit Äpfeln und zarten Butterstreuseln. Die Küche duftet herrlich...ich liebe das!    

Und der "Kleine" schmeckt sooo lecker und steht dem "Großen" in nichts nach!

Kleiner Apfelkuchen mit Butterstreuseln ♥ Rezept
Kleiner Apfelkuchen mit Butterstreuseln

Rezept für 8 kleine Stückchen Apfelkuchen

Für den Rührteig:

  • 1 gehäufter EL Butter
  • 2 gehäufte EL Zucker
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 4 gehäufte EL Mehl Type 405
  • Evtl. 4 EL kalte Milch, sollte der Teig zu fest sein
  • 2 süßsaure große Äpfel

Für die Butterstreusel:

  • 70  Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 50 g Butter geschmolzen

 

  1. Den Backofen auf 180 ° vorheizen Ober/Unterhitze
  2. Die Springform mit etwas Butter oder Margarine ausstreichen und ganz dünn mit Mehl auskleiden
  3. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem Rührteig verarbeiten. Dann in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen
  4. Die Äpfel schälen, halbieren oder vierteln und vom Kerngehäuse befreien. In schmale Spalten schneiden und fächerförmig auf dem Rührteig verteilen

Jetzt kommen die Butterstreusel dran...

  1. Die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen
  2. Das Mehl, den Zucker und das Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen
  3. Die noch warme Butter dazu geben und am besten mit den Händen zu etwas dickeren Streuseln verarbeiten
  4. Streusel etwas abkühlen lassen und über die Äpfel verteilen
  5. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene stellen und ca. 40 Min. backen

Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig von der Form lösen. Tipp: mit etwas Zimtsahne servieren. So schmeckt die Sahne noch besser und passt sehr gut zum Apfelkuchen

Ich liebe diese kleinen *Backformen. Sehr schön, wenn man mehrere kleine Kuchen backen will. Das sieht sehr hübsch auf einem kleinen Kuchenbuffet aus und für Abwechslung ist auch gesorgt ♥ 

Viel Spaß beim Backen...


Praktische Helferlein beim backen sind mir diese *Teigschaber. Sie sind stabil, unterschiedlich geformt und ich kann mühelos Teigreste aus der Schüssel oder vom Backbrett kratzen. Das Set besteht aus drei unterschiedlich geformten Teigschaberkarten. Zum Kneten, Teig portionieren, Verstreichen, Vermengen von allen Teigsorten. Man kann sie in die Spülmaschine geben, mache ich aber nicht. Kurz abspülen und sie sind wieder sauber. Eine praktische Öse zum aufhängen haben sie auch. Ich möchte sie nicht mehr missen...



Download
Rezept
Kleiner Apfelkuchen mit Butterstreuseln.
Adobe Acrobat Dokument 409.9 KB

Zur Umrechnungstabelle der Mengenangaben für verschiedene Größen der Backformen


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas kaufen, bekomme ich eine kleine Provision Für Dich verändert sich der Preis nicht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Lilly (Mittwoch, 15 November 2017 17:06)

    Ich kann das Rezept wirklich empfehlen. Ich habe ihn gebacken und meine Freundin fand ihn auch super lecker und saftig.

  • #2

    Jutta M. Jenning (Donnerstag, 16 November 2017 15:10)

    @ Lilly
    So soll es sein :-) Freut mich sehr!!

  • #3

    Birgit (Donnerstag, 23 November 2017 15:39)

    Hallo, ich habe den Kuchen letzten Samstag gebacken. Der ist ja sowas von lecker. Und die Größe ist genau richtig für uns. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Herzliche Grüße aus dem Rheingau von Birgit

  • #4

    Birgit (Freitag, 09 Februar 2018 15:24)

    Hallo
    der Kuchen ist sehr lecker.
    Mit der Zimt Sahne ist eine tolle Idee .
    Vielen Dank.

  • #5

    Jutta (Sonntag, 11 Februar 2018 14:45)

    @ Birgit und @ Birgit ...Hallo Birgit, das freut mich aber sehr!! Ich finde, Zimt und Apfel passt immer gut. Warum dann nicht mal in die Sahne ;-) Lieben Dank für Deinen Kommentar und einen schönen Sonntagnachmittag.
    Viele Grüße
    Jutta

  • #6

    Mimi (Sonntag, 11 März 2018 09:16)

    Der Kuchen ist genial. Ich habe ihn schon oft gebacken und er gelingt immer. Dankeschön für das Rezept. Mimi

  • #7

    Jutta Jenning (Sonntag, 11 März 2018 13:57)

    @ Mimi
    Vielen Dank, das freut mich!

  • #8

    Jutta (Donnerstag, 30 Mai 2019 16:31)

    Hallo,

    Vielen lieben Dank für das klasse Rezept. Hat mein Mann heute zum Vatertag bekommen und er war super begeistert.
    Ich war anfänglich etwas skeptisch mit den Mengenangaben, aber die Skepsis war völlig unbegründet. Alles ging hervorragend auf und die Streusel sind einfach nur Hammer. Vielen lieben Dank

  • #9

    Jutta (Freitag, 31 Mai 2019 12:33)

    Hallo Jutta, das freut mich wirklich sehr ♥ Die Streusel find' ich auch richtig oberlecker ☺ Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und ein sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße... Jutta

  • #10

    Sabine (Mittwoch, 08 April 2020 14:20)

    Hallo ,
    In diesen schwierigen Zeiten habe ich gedacht , back doch mal einen kleinen Kuchen.
    Habe dein Rezept entdeckt.
    Bin mal gespannt , ist noch im Ofen.
    Sieht gut aus und riecht köstlich.
    Tolles einfaches Rezept.

    Danke und bleibt alle gesund.
    Sabine

  • #11

    Jutta (Mittwoch, 08 April 2020 15:19)

    @ Sabine

    Hallo Sabine, das freut mich aber riesig :)) Dieser kleine Apfelkuchen gehört tatsächlich zu meinen Lieblingskuchen! Ich hoffe, sehr, dass er Dir genau so gut schmeckt wie mir ♥

    Dankeschön für Dein nettes Feedback und bitte bleibt auch gesund !

    Herzliche Grüße... Jutta

  • #12

    Konny (Sonntag, 12 April 2020 19:39)

    Huhu,
    ich hab den Kuchen heute ausprobiert, ich war mehr als begeistert. Der Kuchen ist super lecker - kann ihn nur weiterempfehlen, werd ihn jetzt öfter backen! ��

    Vielen lieben Dank für das mega Rezept und liebe Grüße

    Konny

  • #13

    Jutta (Dienstag, 14 April 2020 10:32)

    Hallo Konny, das freut mich riesig :-)) Schön, dass er Dir so gut geschmeckt hat ♥
    Herzliche Grüße

    Jutta

  • #14

    Krashy (Donnerstag, 21 Mai 2020 16:19)

    Der Apfelkuchen war sooo lecker....lieben dank.
    Viele Grüße christine

  • #15

    Jutta (Freitag, 22 Mai 2020 10:46)

    @ Krashy ,

    ganz herzlichen Dank liebe Christine, das freut mich wirklich riesig ♥

    Viele Grüße Jutta