Tipps und Tricks rund um die Fotografie


Allgemeine Grundlagen für Einsteiger

Die Verschlusszeit

Möchten wir Bewegungen "einfrieren", z.B. in der Tierfotografie ein galloppierendes Pferd festhalten, den Sportler bei seinem Marathonlauf fotografieren oder die Gischt im Meer mit seinen einzelnen Tropfen einfangen, ist der TV Modus unserer Kamera genau richtig. TV bedeutet "Time value" oder auch Blendenautomatik.

 

Wir geben die Belichtungszeit vor und die Kamera wählt die passende Blende. Dafür müssen wir eine kurze Belichtungszeit wählen. Ist bei Motiven ( Objekten ) in Bewegung die Belichtungszeit zu lang, ist das Bild verwackelt und unscharf. Bei längeren Belichtungszeiten besteht immer die Gefahr, dass das Foto verwackelt oder unscharf wird, weil das Licht sehr lange auf den Sensor fällt. Abhilfe schafft hier ein höherer ISO Wert, eine andere Blendenwahl, eine kürzere Belichtungszeit oder am besten benutzt man ein Stativ und einen Fernauslöser oder betätigt den Selbstauslöser. Lange Belichtungszeiten eignen sich aber wunderbar dazu z. B. bei einem Wasserfall das Wasser weich und wattig darzustellen. Somit bleibt viel Platz für die Kreavität in der Fotografie.

 

Die Belichtungszeit wird in Sekunden bzw. inTeilen einer Sekunde als Bruch angezeigt:

 

1/60 = sechzigster Teil einer Sekunde

 

0"3 = 0,3 Sekunden

 

4" = 4 Sekunden

 

Am wichtigsten für die Bildgestaltung sind Belichtungszeit und Blende!

 

Für eine kurze Belichtungszeit muß genügend Licht vorhanden sein! Wenn dies nicht der Fall ist, sollte man ein Stativ benutzen oder zumindest die Kamera auf eine feste Unterlage stellen.

 

Ich zeige zwei Beispiele von einem Brunnen an dem das Wasser einmal "eingefroren" wirkt und einmal fließend und weich dargestellt wird.

Verschlussgeschwindigkeit 1/250 Sek. -eingefroren

Kurze Belichtungszeit

Verschlussgeschwindigkeit 1/30 Sek. - Wasser weich

Lange Belichtungszeit


Für bewegte Motive oder für die Sportfotografie eignet sich der TV Modus bestens. Wir möchten Bewegung sichtbar machen. Wir können Bewegungen mit kurzen Verschlusszeiten einfrieren = Beispiel 1 ( kurze Belichtungszeiten ) oder wir können Bewegungen fließend und weich darstellen = Beispiel 2 ( lange Belichtungszeiten )

 

Haben Sie keine Scheu, verschiedene Varianten auszuprobieren. Sie können nichts kaputt machen und der Erfolg stellt sich bald ein. Experimentieren sie auch ruhig mal mit dem manuellen Modus mit unterschiedlichen Belichtungszeiten und Blendenwerten.

Weiter geht es mit der


Kuchen und Desert

Cremiges Frozen Joghurt Zitrone

Warum nicht mal selbst machen? Besonders erfrischend und lecker ist Frozen Joghurt Zitrone. Ist wirklich ganz einfach herzustellen. Am besten nimmt man den griechischen Joghurt mit 10 % Fettanteil. Da wird's so richtig cremig ♥ Die Zutaten müssen gut... zum Rezept

Rezept für ein ultimativ cremiges Frozen Joghurt Zitrone

Kuchen und Dessert

 Eiscreme - Cookies'n Cream

Sommerzeit ist Eiszeit! Bei diesen heißen Temperaturen erst recht! Wie gerne gehen wir dann in eine gute Eisdiele, wo man weiß, was drin ist im Eis. Das Eis im Supermarkt hat ja oft Inhaltsstoffe, die wir nicht wirklich wollen. Also warum nicht mal selbst machen ... zum Rezept

Rezept für hausgemachte Eiscreme-Cookies and Cream

Indische Küche

Würzige Bombaykartoffeln

Diese würzigen Bombaykartoffeln sind eine wahre Geschmacksexplosion und passen zu jedem Currygericht. Egal ob zu Fleisch, Fisch oder einfach zu Gemüse. Ich bereite sie aber oft auch als Beilage zu Kurzgebratenem. Das ist wieder so eine Aromenvielfalt ..  zum Rezept

Würzige Bombaykartoffeln - Rezept

Italienische Küche

Ciabatta - Italienisches Brot

Ciabatta...außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese Brote zu backen, denn ich arbeite gerne mit Hefe. Allerdings braucht man für dieses Rezept schon etwas Zeit und Geduld. Die Gehzeit... zum Rezept

Rezept für Ciabatta-Italienisches Brot

Rezepte - Welche Zutat suchen Sie?


Logo Mjpics Jutta M. Jenning