Gruß-und Glückwunschkarten


Gruß-und Spruchkarten für viele Anlässe und Gelegenheiten. In dieser Kategorie finden Sie meine Glückwunschkarten für Geburtstage, Guten Morgen-Grüße, Valentinstag, Muttertag, Feiertage wie Ostern, Weihnachten, Neujahr und Silvester. Außerdem stehen schöne, lizensfreie Bilder mit Lebensweisheiten und Zitaten zum kostenlosen Download bereit.

Mit einem Klick auf's Vorschaubild gelangen Sie in die jeweilige Kategorie

grusskarte-geburtstag-marienkaefer-an-lavendel-bluete

Geburtstag

Spruchkarte Guten Morgen-Gänseblümchen

Guten Morgen


grusskarten-zum-wochenende

Grüsse zum Wochenende

grusskarten-weihnachten-silvester

Advent-Weihnachte-Silvester


Spruchkarte-Zitate-Sei wie das Veilchen im Moose...

Lebensweisheiten - Zitate

grusskarten-ostern

Grusskarten - Ostern



Neueste Blogartikel - Lieblingsrezepte - Welt der Gewürze

Lieblingsrezepte

Einkaufstipps für Spargel

Wie erkenne ich frischen Spargel? Spargel wird in verschiedenen Handelsklassen angeboten, das sehen wir immer an den unterschiedlichen Kistchen am Stand. "Welcher Spargel soll's denn sein?", ist die Frage. Wir sehen dünne Stangen, dicke Stangen...mehr lesen

Frische Spargelstangen Einkaufstipps © Jutta M. Jenning

Lieblingsrezepte

Zitronenlimonade-Lemon Juice

Rezept für Zitronenlimonade! Wenn die Temperaturen steigen, freut man sich auf schöne kühle Getränke, die den Durst löschen, erfrischen und auch noch köstlich schmecken! Diese Zitronenlimonade hat noch mal viel Power durch Vitamin C... zum Rezept

Zitronenlimonade-Lemon Juice-Rezept © mjpics

Heimatküche

Mutter's Weiße Bohnensuppe

Ich liebe Eintöpfe! Besonders gerne mag ich diese weiße Bohnensuppe, wie sie schon meine Mutter machte. Sie wärmt so schön von innen an kühlen Tagen und ist für mich richtiges Soulfood. Manchmal muss es so richtig deftige Hausmannskost sein. Die Bohnen über ... zum Rezept

Mutters Weße Bohnensuppe © mjpics

Heimatküche

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter grüne Soße - ein Lieblingsgericht aus meiner Heimat Hessen! Dieses Gericht war schon Goethes Leibspeise. Man serviert diese kalte Soße mit Pell-oder Salzkartoffeln zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz oder Fisch. Ich bevorzuge ... zum Rezept

Frankfurter Grüne Soße - Rezept © mjpics

Logo Mjpics Jutta M. Jenning