Wärmendes Kürbis-Süppchen

... mit Ingwer und Curry


Please select your language


Kürbissuppe gehört zum Herbst wie die bunten, leuchtenden Herbstblätter. Wenn die Tage kälter und ungemütlicher werden, sehnt man sich nach etwas Warmen. Dieses leckere Kürbissüppchen wärmt durch den Ingwer so richtig schön von innen. Ich bereite die Kürbissuppe immer mit dem Hokkaido-Kürbis zu, denn dann enfällt das lästige Schälen. Als Topping gebe ich immer immer einige Tropfen von meinem leckeren Kürbiskernöl dazu.

Kürbissuppe mit Ingwer und Curry in weißer Schale Rezept © Jutta M. Jenning mjpics

Rezept für 4 Personen

Die Zutatenliste


  • 1 Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Lauchstange
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer ca. 4 cm
  • 2 EL Butter oder Olivenöl
  • ½ TL Currypulver
  • ¼ Liter Gemüsebrühe
  • ¼ Liter Milch
  • 1TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Kürbiskernöl für das Topping

Die Zubereitung


  1. Den Kürbis waschen, trocknen, Fasern und Kerne entfernen und würfeln
  2. Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden
  3. Die Karotte schälen, den Lauch putzen und ebenfalls würfeln
  4. Die Zwiebel, die Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und klein hacken
  5. In einem großen Topf die Butter oder das Olivenöl heiß werden lassen und die gehacktenZwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin   anschwitzen
  6. Jetzt das Currypulver, die Karotte und den Lauch zufügen und mit braten
  7. Jetzt den Kürbis und die Kartoffeln zufügen und einige Minuten alles zusammen andünsten
  8. Jetzt die Brühe und die Milch zugeben, salzen und pfeffern, umrühren und mit Deckel ca. 20 Min. köcheln lassen
  9. Wenn der Kürbis und die Kartoffeln weich sind, alles mit dem Mixstab pürieren
  10. Bei Bedarf noch etwas Brühe zugeben, je nachdem wie sämig die Suppe sein soll
  11. Den Zitronensaft unterrühren und mit einigen Tropfen Kürbiskernöl servieren

Guten Appetit


Download
Rezept Kürbis-Süppchen mit Ingwer und Curry
Kürbis-Süppchen mit Ingwer und Curry.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.9 KB

Zum wärmenden Kürbissüppchen passt hervorragend das selbstgemachte Ciabatta

Rezept für ein köstliches Ciabatta - Italienisches Brot

Außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese Brote zu backen, denn ich arbeite gerne mit Hefe. Allerdings braucht man für dieses Rezept schon etwas Zeit und Geduld. Aber... "Gut Ding braucht Weile". Deshalb mache ich auch immer gleich 4 von diesen köstlichen Broten...und das Ergebnis ist einfach grandios und köstlich...

Wer es lieber etwas rustikaler mag....zum Grundrezept für ein Rustikales Bauernbrot

Zum Rezept für ein rustikales Bauernbrot

Wie schon erwähnt, selbst Brot backen braucht Zeit! Aber die eigentliche Arbeitszeit ist gar nicht so lang, denn die meiste Zeit besteht im Großen und Ganzen fast nur aus Ruhe-und Gärzeiten. So hat man zwischendurch auch Zeit, um andere Dinge zu erledigen. Ich bin immer wieder auf's Neue begeistert, wie man aus wenigen guten Zutaten so ein schmackhaftes Brot herstellen kann.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf

Sauerteig selbst herstellen ist gar nicht schwer-Rezept
Sauerteig selbst machen
Rezept mit Bild für eine gefüllte Weihnachtsgans
Weihnachtsgans
Grundrezept für ein leckeres rustikales Bauernbrot www.mjpics.de
Rustikales Bauernbrot
Rezept mit Bild für einen kleinen Kokoskuchen mit Schokoguss
Kleiner Kokoskuchen
Rezept mit Bild für einen Blumenkohl indischer Art
Blumenkohl indisch
Rezept mit Bild für ein thailändisches Stir fried Cashew Nut with Chicken
Stir fried Cashew Nut


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de