Feurige Partysuppe - Mitternachtssuppe

...mit Hackfleisch und Cabanossi


Please select your language


Ich habe schon so viele verschiedene Varianten von Mitternachtssuppen ausprobiert, aber diese ist und bleibt für mich der Knaller... und das schon seit vielen Jahren! Diese scharfe Mitternachtssuppe mit Cabanossi und Hackfleisch darf wirklich auf keiner Party fehlen! Um kurz vor 12 serviert, gibt sie nochmal richtig Power und dann  geht die Party erst richtig los und es kann bis spät in die Nacht gefeiert werden! Meine Gäste lieben sie und Ihre Gäste werden sie lieben ♥ Das Schöne... ich bereite sie morgens zu und muss sie dann später nur noch erwärmen.

Rezept für eine feurige scharfe Partysuppe - Mitternachtssuppe

Rezept und Zubereitung für 10 bis 12 Personen

  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 große oder 4 kleine Cabanossi
  • je 1 rote, 1 grüne und 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 scharfe rote Chilischoten
  • 5 Zwiebeln
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 1 große Dose ( 800 g ) Kidneybohnen
  • 1 kleine Dose ( 400  Maiskörner )
  • 3 Tuben Tomatenmark 3fach konzentriert
  • 1 Flasche guten Rotwein
  • mind. 3 EL Paprikapulver oder nach Belieben
  • 1 EL Chilipulver oder nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Die Cabanossi in nicht zu dicke Scheiben schneiden
  2. Die Paprikaschoten in gröbere Stücke schneiden
  3. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden
  4. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln
  5. Die Chilischoten der Länge nach aufschneiden, die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Hände anschließend waschen nicht vergessen, sonst brennt es höllisch, wenn man sich an Nase oder Augen fasst..
  6. Die Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen und mit Wasser auffüllen, sodass man einen Liter Flüssigkeit erhält!
  7. Die Maiskörner ebenfalls abtropfen lassen
  8. Nun das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch unter Rühren bei mittlerer Hitze gut anbraten, bis es etwas krümelig wird
  9. Die Cabanossischeiben dazu geben und unter ständigem Rühren auch gut anbraten
  10. Paprika, Zwiebeln, Chilis und Knoblauch dazu geben und unter Rühren ca. 5 Min.anbraten
  11. Jetzt das Tomatenmark dazu geben und kräftig rühren, bis sich alles bindet
  12. Die Flüssigkeit von den Bohnen in den Topf geben und kurz aufkochen lassen
  13. Mit Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen
  14. 1 Flasche Rotwein dazu geben und aufkochen lassen
  15. Das Ganze ca. ½ Stunde leicht köcheln lassen
  16. DIe Kidneybohnen und die Maiskörner in die Suppe geben und erhitzen
  17. Nochmal abschmecken und servieren

Dazu passt Ciabatta oder Stangenweißbrot

♥ Guten Appetit ♥


Download
Rezept für eine feurige Partysuppe - Mitternachtssuppe
Feurige Partysuppe-Mitternachtssuppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB
Rezept für ein köstliches Ciabatta - Italienisches Brot

Zum Rezept für selbstgemachtes Ciabatta ♥ Außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese Brote zu backen, denn ich arbeite gerne mit Hefe. Allerdings braucht man für dieses Rezept schon etwas Zeit und Geduld. Aber... "Gut Ding braucht Weile". Deshalb mache ich auch immer gleich 4 von diesen köstlichen Broten...und das Ergebnis ist einfach grandios und köstlich...


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Elke H. (Dienstag, 10 Juli 2018 17:01)

    Superrezept, dankeschön! Alle waren begeistert! VG Elke