Vegane Apfelmuffins

...kinderleicht zu machen und so lecker...


Please select your language


Diese Apfelmuffins sind sooo lecker...auch ohne Ei und Butter oder Margarine mit gehärteten Fetten. Zudem hab ich sie mit Dinkelmehl gebacken, also sind sie auch vollkommen weizenfrei. Diese Muffins sind kinderleicht zu machen, sehr saftig und einfach köstlich! Zur Zeit meine Lieblingsmuffins... 😋

Leckere vegane Apfelmuffins-Rezept © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

Rezept für 12 Apfelmuffins

Backofen vorheizen 175° C Ober/Unterhitze

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 geh. TL. Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abrieb einer Bio Zitrone
  • 75 ml Rapsöl
  • 200 ml Hafermilch (Haferdrink)
  • 1 mittelgroßer Bio Apfel
  1. Zuerst die *Muffinform einfetten  oder mit Papierförmchen auslegen und beiseite stellen
  2. Den Bio Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfelchen schneiden
  3. Die Bio Zitrone waschen und die Schale abreiben
  4. Die beiden Mehle, die Speisestärke und das Backpulver mischen und in eine Backschüssel sieben
  5. Jetzt Zucker, die Prise Salz, den Vanillezucker und den Zitronenabrieb dazu geben und mit dem Kochlöffel vermischen
  6. Das Öl und die Hafermilch dazu geben und kurz mit dem Kochlöffel verrühren, bis eine Masse entstanden ist
  7. Die Apfelwürfel dazu geben und unterrühren
  8. Den Muffinteig nun gleichmäßig in die Förmchen verteilen und 20 bis 25 Min. hellbraun backen
  9. Noch warm mit etwas Gelee bestreichen, das gibt einen schönen Glanz
  10. Auf einem Kuchenrost  auskühlen lassen und genießen

♥ Viel Spaß beim backen ♥


Download
Leckere vegane Apfelmuffins
Vegane Apfelmuffins.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.9 KB

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas kaufen, bekomme ich eine kleine Provision Für Dich verändert sich der Preis nicht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0