Artikel mit dem Tag "asien"



Blumenkohl-Kartoffel-Curry
Wie wäre es mal mit einem würzigen indischen Blumenkohl - Kartoffel - Curry? Es geht schnell, ist einfach zu kochen und schmeckt auch noch am nächsten Tag lecker und sogar noch intensiver. Das nennt sich dann im Original "Aloo Gobi". Aloo steht für Kartoffel und Gobi ist der Blumenkohl. Aloo Gobi ist eines der bekanntesten und beliebtesten Gerichte in Indien...vielleicht auch bald Eures 😋
Köstliches Chicken Tikka Masala
Chicken Tikka Masala ist ein würziges, nicht zu scharfes typisches indisches Currygericht mit Hühnchen. Wunderbar cremig mit viel Soße, so wie ich es liebe ♥

Thai Wok-Nudeln mit Huhn
Diese Woknudeln mit Huhn gibt es bei mir, wenn ich schnell etwas thailändisches, würziges und leichtes essen möchte. Schnell zubereitet und sehr lecker! Der Chinakohl ist gesund und bleibt im Wok schön knackig
In Sri Lanka und Indien gibt es zahlreiche kleine Restaurants , die nur vegetarische Gerichte auf der Speisekarte haben, da viele Inder und Sri Lanker kein Fleisch essen. Durch die Gewürze ist dieses indische Bhindi Masala sehr aromatisch. Die Okraschoten sind eine willkommene Abwechselung und sie sind sehr lecker und gesund. Bhindi Masala...vegetarische Hauptspeise oder als Beilage für ein Currygericht ♥

Frisch, fruchtig und aromatisch ist dieser asiatische Mango-Tomatensalat. Er passt zu Kurzgebratenem oder ist eine leichte sommerliche Hauptspeise
Malaiisches Curryhuhn
Ich liebe dieses Curryhuhn aus Malaysia. Hierfür verwende ich Drumsticks, so wie ich das Gericht auch in Malaysia gegessen habe. Das Curry betört durch seine Gewürze und seine Aromen und die Küche duftet herrlich. Die Soße ist schön cremig durch die Kokosmilch.

Mein Lieblingsgericht, wenn es mal ganz schnell gehen muss sind die thailändischen Reisnudeln. Knackiges Gemüse, würzige Soße...in ein paar Minuten fertig und oberlecker ist diese vegetarische Variante. Ihr könnt im Prinzip alle Sorten an Gemüse nehmen, denn alles wird klein geschnitten und ist ruck zuck knackig gebraten
Essen wie beim Chinesen ist das glasierte Huhn in Hoisin Soße. Würzig, pikant und süßlich scharf...einfach lecker! Ganz bekannt ist ja die berühmte Peking-Ente und dazu reicht man traditionell die Hoisin Soße. Sie besteht aus fermentierten Sojabohnen und verschiedenen Gewürzen, die das unvergleichliche Aroma ausmachen. Wer so gerne chinesisch isst wie ich, wird das glasierte Huhn in Hoisin Soße lieben ♥

Der Pak Choi ist ein chinesischer Weißkohl oder auch als chinesischer Mangold bekannt. Er ist in der asiatischen Küche sehr beliebt. Kein Wunder, der milde Kohl lässt sich sich auf einfachste Weise in Pfanne oder Wok zubereiten. Knackig, frisch und gesund....so wie der Pak Choi in Hoisin-Sesam Soße. Zu diesem vegetarischen Gericht passt sehr gut Jasminreis. Aber es passt auch als Beilage zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem
Es muss nicht immer die fettreiche Variante mit viel Mayonnaise sein! Der Weißkohl passt wunderbar in die leichte und würzige asiatische Salatküche. Er ist ein typisches Wintergemüse mit viel Vitaminen, die gerade im Herbst und Winter wichtig sind! Der Weißkohl bietet eine Menge Vitamin C und Zink und stärkt unsere Abwehrkräfte! Probiert mal diesen thailändischen Weißkohlsalat. Er ist gesund, würzig und knackig frisch

Mehr anzeigen