Marinierter Putenbraten aus dem Backofen mit Pilzen

... aus der Putenoberkeule - Niedrigtemperatur

Please select your language


Leckerer Braten aus der Putenoberkeule. Ich liebe Ofengerichte. Nach der Vorbereitungszeit ab in die Röhre und man hat viel Zeit für die Zubereitung der Beilagen oder andere schöne Dinge. Ich habe hier die Niedertemperatur gewählt, so bleibt das Fleisch schön zart und saftig und eine leckere Soße ist auch schon dabei...

Putenbraten aus dem Backofen - Rezepteblog © Jutta M. Jenning mjpics.de

Rezept und Zubereitung für 4 Personen


Backofen Niedertemperatur 80° Ober/Unterhitze

  • 1 kg Putenoberkeule
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 El Sojasoße
  • 1 El Currypulver
  • 1 El Paprikapulver scharf
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Pfifferlinge oder Champignons
  • 2 kleine Zwiebeln
  • ¼ L Gemüse-oder Hühnerbrühe
  • 1 Becher saure Sahne ( 200 g )
  1. Rapsöl, Sojasoße, Currypulver, Paprikapulver, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren und die Putenoberkeule damit gründlich  einreiben. Ungefähr 3 Stunden marinieren lassen
  2. In der Zwischenzeit den Soßenansatz zubereiten. Dafür die Zwiebeln schälen und würfeln, die Pfifferlinge putzen oder die Champignons halbieren. Große Pilze vierteln
  3. Einen Bräter mit einem EL Rapsöl erhitzen und die Putenkeule von allen Seiten braun anbraten, heraus nehmen und beiseite stellen
  4. Im Bratenfond die Zwiebelwürfel und Pilze einige Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und mit Brühe ablöschen
  5. Den Putenbraten wieder in den Bräter mit der Soße legen und für 5 Stunden in den auf 80° vorgeheizten Backofen stellen. Ab und zu mit der Soße übergießen
  6. Nach dieser Zeit den Bräter aus dem Ofen nehmen, den Braten noch kurz übergrillen, damit die Haut schön kross wird. Das Ergebnis ist ein unglaublich zarter Braten
  7. Die Soße einkochen lassen, bis sie schön sämig ist, dann die saure Sahne dazu geben. Die Soße darf nicht mehr kochen, sonst flockt die Sahne aus. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen

Ich habe gleich 3 Putenoberkeulen im Backofen gehabt, die Garzeit ändert sich dabei nicht! Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree und ein kleiner grüner Salat

Guten Appetit

Download
Rezept Marinierter Putenbraten aus dem Backofen - Niedrigtemperatur
Marinierter Putenbraten aus dem Backofen
Adobe Acrobat Dokument 206.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neueste Blogartikel - Lieblingsrezepte - Welt der Gewürze

Lieblingsrezepte

Einkaufstipps für Spargel

Wie erkenne ich frischen Spargel? Spargel wird in verschiedenen Handelsklassen angeboten, das sehen wir immer an den unterschiedlichen Kistchen am Stand. "Welcher Spargel soll's denn sein?", ist die Frage. Wir sehen dünne Stangen, dicke Stangen...mehr lesen

Frische Spargelstangen Einkaufstipps © Jutta M. Jenning

Lieblingsrezepte

Zitronenlimonade-Lemon Juice

Rezept für Zitronenlimonade! Wenn die Temperaturen steigen, freut man sich auf schöne kühle Getränke, die den Durst löschen, erfrischen und auch noch köstlich schmecken! Diese Zitronenlimonade hat noch mal viel Power durch Vitamin C... zum Rezept

Zitronenlimonade-Lemon Juice-Rezept © mjpics

Heimatküche

Mutter's Weiße Bohnensuppe

Ich liebe Eintöpfe! Besonders gerne mag ich diese weiße Bohnensuppe, wie sie schon meine Mutter machte. Sie wärmt so schön von innen an kühlen Tagen und ist für mich richtiges Soulfood. Manchmal muss es so richtig deftige Hausmannskost sein. Die Bohnen über ... zum Rezept

Mutters Weße Bohnensuppe © mjpics

Heimatküche

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter grüne Soße - ein Lieblingsgericht aus meiner Heimat Hessen! Dieses Gericht war schon Goethes Leibspeise. Man serviert diese kalte Soße mit Pell-oder Salzkartoffeln zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz oder Fisch. Ich bevorzuge ... zum Rezept

Frankfurter Grüne Soße - Rezept © mjpics

Logo Mjpics Jutta M. Jenning