Hähnchenschenkel aus dem Backofen

...mediterran und lecker

Please select your language


Ich mag so ziemlich alles mit Hähnchen. Hähnchenfleisch, egal ob Brustfilet, Drumsticks oder Keulen. Es lässt sich so vielfältig zubereiten und würzen, sodass immer wieder etwas Neues auf den Tisch kommt.

Ich liebe auch leckere Ofengerichte, wie zum Beispiel diese Hähnchenschenkel aus dem Backofen. Bei diesem Gericht kommen gleich die Kartoffeln mit dazu, sodass man wenig Arbeit hat. Mit einem Würzöl aus Olivenöl, Zitronen, Knoblauch und Kräutern entfaltet sich ein wunderbares Aroma...

haehnchenkeulen-kartoffeln-backofen-blog-rezept

Rezept für 4 Personen


  • 4 Hähnchenschenkel
  • 400 g frische Tomaten
  • 600 g kleine Kartoffeln
  • Pfeffer
  • Salz
  • etwas Chilipulver
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • ½ Bund Oregano
  • 5 Zweige Thymian
  • 3 Knoblauchzehen
  1. Für das Würzöl die Zitrone waschen und die Schale abreiben, dann den Saft auspressen. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Von den frischen Kräutern die Blättchen abzupfen und ganz fein hacken.  Die abgeriebene Zitronenschale, den Knoblauch und die Kräuter  mit dem Olivenöl, etwas Salz und 2 EL Zitronensaft mischen und beiseite stellen.
  2. Den Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen
  3. Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen, im Gelenk teilen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver einreiben.
  4. Von den Tomaten die Stielansätze herausschneiden, dann die Tomaten in kochendem Wasser kurz blanchieren. Die Tomaten mit sehr kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten in gröbere Stücke schneiden.
  5. Die Kartoffen waschen und schälen. Bei unterschiedlicher Größe halbieren, dann die Kartoffeln in Salzwasser ca. 5 Min. kochen und abgießen.
  6. Die Kartoffeln und die Tomatenstücke in eine hitzebeständige flache Auflaufform geben und mischen.
  7. Die gewürzten Hähnchenschenkel mit der Hautseite nach oben auf die Kartoffel-Tomatenmischung geben.
  8. Jetzt das Zitronen-Würzöl über die Hähnchen geben und verteilen.
  9. Die Form in Mitte des Backofen schieben. Jetzt den Backofen auf 160° Umluft schalten und ca. 40-45 Min. braten.


Das leckere Ofengericht kann in der Auflaufform auf den Tisch gebracht werden. Dazu passt ein frischer Salat und wer mag, serviert noch knuspriges Weißbrot dazu. Als Getränk passt ein trockener Weißwein oder Bier.

Download
Rezept
Hähnchenschenkel aus dem Backofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Susanne (Samstag, 03 März 2018 10:37)

    Hallo, ich hatte mir das Rezept schon länger gespeichert. Gestern habe ich es nachgekocht.
    Die Haut der Hähnchen wird unglaublich knusprig und würzig und durch die Zitrone und das Olivenöl entsteht wirklich ein tolles Aroma. Das gibt es bei mir auf jeden Fall jetzt öfter. Vielen Dank für das tolle Rezept.

  • #2

    Jutta Jenning (Dienstag, 06 März 2018 12:25)

    Vielen Dank Susanne. Das freut mich :-)

Neueste Blogartikel - Lieblingsrezepte - Welt der Gewürze

Lieblingsrezepte

Einkaufstipps für Spargel

Wie erkenne ich frischen Spargel? Spargel wird in verschiedenen Handelsklassen angeboten, das sehen wir immer an den unterschiedlichen Kistchen am Stand. "Welcher Spargel soll's denn sein?", ist die Frage. Wir sehen dünne Stangen, dicke Stangen...mehr lesen

Frische Spargelstangen Einkaufstipps © Jutta M. Jenning

Lieblingsrezepte

Zitronenlimonade-Lemon Juice

Rezept für Zitronenlimonade! Wenn die Temperaturen steigen, freut man sich auf schöne kühle Getränke, die den Durst löschen, erfrischen und auch noch köstlich schmecken! Diese Zitronenlimonade hat noch mal viel Power durch Vitamin C... zum Rezept

Zitronenlimonade-Lemon Juice-Rezept © mjpics

Heimatküche

Mutter's Weiße Bohnensuppe

Ich liebe Eintöpfe! Besonders gerne mag ich diese weiße Bohnensuppe, wie sie schon meine Mutter machte. Sie wärmt so schön von innen an kühlen Tagen und ist für mich richtiges Soulfood. Manchmal muss es so richtig deftige Hausmannskost sein. Die Bohnen über ... zum Rezept

Mutters Weße Bohnensuppe © mjpics

Heimatküche

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter grüne Soße - ein Lieblingsgericht aus meiner Heimat Hessen! Dieses Gericht war schon Goethes Leibspeise. Man serviert diese kalte Soße mit Pell-oder Salzkartoffeln zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz oder Fisch. Ich bevorzuge ... zum Rezept

Frankfurter Grüne Soße - Rezept © mjpics

Logo Mjpics Jutta M. Jenning