Thailändisches Massaman Curry

...mild und cremig

Please select your language


Das bei Thailändern und Touristen gleichermaßen beliebte Massaman-Curry ist ein mildes Currygericht, weil die Currypaste weniger Chilis enthält. Auch der thailändische König liebte dieses Gericht

massaman-curry-blog-rezept

Zutaten für 4 Personen und Zubereitung

  • 4 EL Massaman Currypaste aus dem Asienladen oder Supermarkt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 600 g Hühnerbrustfilet in Streifen geschnitten
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 1Tasse Kartoffeln geschält und gewürfelt und vorgekocht. Sie dürfen noch halbgar sein
  • 1Tasse geschälte und gewürfelte Zwiebeln
  • 4 grüne Kardamomkapseln
  • 1/4 Tasse ganze geröstete Erdnüsse
  • 1 El Palmzucker oder brauner Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Fischsauce aus dem Asienladen oder Supermarkt
  • 2 EL Tamarindenpaste Asienladen oder Supermarkt (Asienregal) oder Limonensaft
  1. Das Öl in einen Wok geben und erhitzen
  2. 4 EL Massaman Curry dazugeben und unter Rühren 3-4 Minuten rösten
  3. Die in Streifen geschnittene Hühnerbrust hinzugeben und 2-3 Min. anbraten
  4. Die obere Creme der Kokosnussmilch abheben und in den Wok geben und 2-3 Min. köcheln lassen bis sich das Öl oben absetzt.
  5. Kartoffeln, Zwiebeln, Erdnüsse und die restliche Kokosmilch dazu geben
  6. Zimtstange, Kardamomkapseln und Lorbeerblätter dazu geben und gut durchrühren
  7. Fischsauce, Tamarindenpaste und Palmzucker dazu geben
  8. Noch einige Minuten sanft köcheln lassen und mit Duftreis servieren


Download
Rezept
Thailand Massaman-Curry.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.6 KB

Dazu passt Jasmin-oder Basmatireis

Zum Rezept für Jasmin-oder Basmatireis  und wie man ihn richtig kochtIn der asiatischen Küche ist der Basmatireis oder der Jasminreis mit seinem feinen Duft nicht wegzudenken. Diese beiden Sorten gehören zu den Langkornreis-Sorten. Er soll im Idealfall schön locker und körnig sein. Ein guter Basmatireis aus Indien hat ein eher erdiges Aroma, wobei der Jasminreis aus Thailand eher ein blumiges Aroma hat, nicht ganz so locker ist und auch ein kleines bisschen mehr kleben darf.

frische-currypasten
Massaman Curry

Massaman Currys werden sehr gerne im Süden von Thailand und im Norden von Malaysia gegessen. Dort leben viele Muslime. Es ist das mildeste unter den Currypasten. Man kann es in in Asienläden oder gut sortierten Supermärkten kaufen.

 

Wollt Ihr die Paste selbst herstellen? Einfach auf's Bild klicken...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Thai-Küche

Papayasalat - Som Tam

Rezept für einen thailändischen Papayasalat ( Som Tam )! Man verwendet eine grüne, unreife Papaya. Die reifen gelben bis orangefarbenen Papayas eignen sich nicht! Wie oft habe ich schon zugeschaut, wenn dieser köstliche, gesunde, würzige ... zum Rezept

Zum Rezept für thailändischen Papayasalat-Som Tam

Italienische Küche

Frutti di Mare - Meeresfrüchte

Die italienische Küche ist immer ein Genuss und schmeckt jedem! Es erinnert immer wieder an einen schönen Urlaub. Egal ob Pasta, Pesto, Pizza oder die herrlichen Sugos, die die Nudeln umschmeicheln.  Ganz besonders liebe ich aber die Fischgerichte..zum Rezept

Zum Rezept für Frutti di Mare - Meeresfrüchte

Heimatküche

Erfrischende Fruchtgrütze

Es ist Beerenzeit und die Natur bietet auch sonst ihre süßen Früchte an Bäumen und Sträuchern in voller Reife an! Was liegt da näher, als eine schöne Fruchtgrütze zu machen? Erfrischend an warmen Tagen als Dessert oder einfach so löffeln. Das ist.. zum Rezept

Zum Rezept für eine erfrischende Fruchtgrütze mit Beeren

Heimatküche

Omas Pflaumenmus

August ist Pflaumenzeit! Jetzt reifen sie an den Bäumen zu köstlich süßen Früchtchen! Wir verarbeiten sie als Kuchenbelag, Marmelade oder für Füllungen. Nicht zu vergessen, das leckere Pflaumenmus. Ich liebe das schöne kräftige Mus, dass ich... zum Rezept

Rezept für Omas Pflaumenmus aus dem Backofen

Rezepte - Welche Zutat suchen Sie?


Logo Mjpics Jutta M. Jenning