Bockshornkleesamen - Methi Seeds

Verwendung in der indischen Küche


Please select your language


Bockshornkleesamen


Dieses Gewürz ist in Europa noch ziemlich unbekannt, dabei gab es bei uns Bockshornklee schon im 9. Jahrhundert. Es wurde damals als Futtermittel für die Tiere verwendet. Bekannt ist das Kraut auch unter dem Namen "Griechisches Heu". Die Pflanze gehört zu den Hülsenfrüchtlern. Sie ist eine einjährige, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von ca. 30 bis 80 cm erreicht. Bockshornklee blüht von April bis Juni. Auch im  Mittelalter haben die Benedektinermönche das Kraut in ihren Klostergärten angepflanzt und Hildegard von Bingen verwendete es als Heilpflanze. Bis heute wird Bockshornklee in der Naturmedizin angewendet, z.B. als Tee, Pulver oder als Auflagen bei Hautkrankheiten.

Die Fruchthülsen der Pflanze erinnern ein wenig an die Hörner des Ziegenbocks, daher der Name Bockshornklee. Die Hülsenfrüchte haben eine intensive Farbe von ockergelb bis hellbraun. Sie reifen von Juli bis September. Die Samen der Früchte haben einen sehr intensiven Geruch, wie auch die gesamte Pflanze. Mich erinnert der Geruch sehr stark an Maggi, wie es auch bei Liebstöckl der Fall ist, nur noch viel intensiver, deshalb sollte man das Gewürz auch sehr sparsam verwenden. In Südtirol verwendet man Bockshornklee sehr gerne als Brotgewürz.

Verwendung des Bockshornkleesamens in der indischen Küche

Hauptanbaugebiete der Pflanze sind Indien und Marokko. In der indischen Küche kommt man ohne dieses Gewürz nicht aus und ist nicht wegzudenken. Es ist in fast allen Currys zu finden. Auch Dhals ( indische Gerichte mit Hülsenfrüchten ) und das chinesische 5 Gewürze Pulver ist ohne Bockshornkleesamen undenkbar. Das charakteristische Aroma würde einfach fehlen!

Bockshornkleesamen ist sehr aromatisch, schmeckt etwas bitter und scharf. Man sollte die Samen vor der Weiterverarbeitung anrösten, dann verlieren sie ihren bitteren Geschmack ein wenig. Ich finde, er gibt den indischen Gerichten das "Authentische". Ich habe immer eine Tüte der kleinen aromatischen Samen im Haus. Ich mag den Geschmack sehr.

Bockshornkleesamen sollte es in gut sortierten Supermärkten und Reformhäusern geben.  In Asienläden gibt es sie auch unter der Bezeichnung Methi-Seeds.


Rezepte mit Bockshornkleesamen


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Klaus H. (Samstag, 17 März 2018 09:48)

    Sehr interessanter Artikel, vielen Dank dafür.

    Herzliche Grüße Klaus

Indische Küche

Würzige Bombaykartoffeln

Diese würzigen Bombaykartoffeln sind eine wahre Geschmacksexplosion und passen zu jedem Currygericht. Egal ob zu Fleisch, Fisch oder einfach zu Gemüse. Ich bereite sie aber oft auch als Beilage zu Kurzgebratenem. Das ist wieder so eine Aromenvielfalt ..  zum Rezept

Würzige Bombaykartoffeln - Rezept

Italienische Küche

Ciabatta - Italienisches Brot

Ciabatta...außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese Brote zu backen, denn ich arbeite gerne mit Hefe. Allerdings braucht man für dieses Rezept schon etwas Zeit und Geduld. Die Gehzeit... zum Rezept

Rezept für Ciabatta-Italienisches Brot

Heimatküche

Feurige Partysuppe

Ich habe schon so viele verschiedene Varianten von Mitternachtssuppen ausprobiert, aber diese ist und bleibt für mich der Knaller... und das schon seit vielen Jahren! Diese scharfe Mitternachtssuppe mit Cabanossi und Hackfleisch darf ... zum Rezept

Rezept für eine feurige Partysuppe-Mitternachtssuppe

Heimatküche

Würzig leckere Rotweinsoße

Rezept für eine leckere Rotweinsoße, die sehr gut zu Kurzgebratenem passt. Gelingt auch Kochanfängern. Durch das Reduzieren bekommt sie eine würzige Weinnote! Unbedingt probieren!Die Butter in einem Topf erhitzen, die fein gewürfelten Zwiebeln ... zum Rezept

Würzig leckere Rotweinsosse-Rezept

Rezepte - Welche Zutat suchen Sie?


Logo Mjpics Jutta M. Jenning