Artikel mit dem Tag "Huhn"



Toskanisches Pollo alla Cacciatora
Pollo alla Cacciatora, zu deutsch "Huhn nach Jägerart" ist ein italienisches Schmorgericht aus der Toskana und für mich Soulfood pur. Ein ganzes Huhn in Teile zerlegt oder auch Hähnchenschenkel schmoren in Rotwein, Tomaten, Knoblauch und warmen Gewürzen. Das Ergebnis ist unglaublich zart geschmortes Hähnchen und eine wunderbar würzige sämige Soße. Zum reinlegen gut 😋
Thai Wok-Nudeln mit Huhn
Diese Woknudeln mit Huhn gibt es bei mir, wenn ich schnell etwas thailändisches, würziges und leichtes essen möchte. Schnell zubereitet und sehr lecker! Der Chinakohl ist gesund und bleibt im Wok schön knackig

Malaiisches Curryhuhn
Ich liebe dieses Curryhuhn aus Malaysia. Hierfür verwende ich Drumsticks, so wie ich das Gericht auch in Malaysia gegessen habe. Das Curry betört durch seine Gewürze und seine Aromen und die Küche duftet herrlich. Die Soße ist schön cremig durch die Kokosmilch.
Sehr beliebt bei uns ist nach wie vor das Hühnerfrikassee. Für mich immer noch ein Leibgericht. Zu Recht, denn es erinnert an die gute alte Hausmannskost von früher. Ein ganzes Huhn wird gekocht und natürlich die Haut und die Knochen abgelöst, denn nichts ist schlimmer, als die labberige Haut im Mund zu haben. Das Gericht braucht ein bisschen Zeit, aber die Mühe lohnt sich...

Seelentröster und Medizin zugleich, das ist Oma's selbstgemachte Hühnersuppe. Sie wärmt und kann sogar Erkältungsbeschwerden lindern. Denn es ist sogar wissenschaftlich bewiesen! Hühnersuppe lindert Erkältungssymptome und kann die Entzündungsprozesse in Hals und Nase eindämmen! Gerade in den Herbst-und Wintermonaten tut so eine kräftige Hühnersuppe richtig gut! Ob mit oder oder Erkältung ! 😋
Ein leckeres scharfes indisches Hühnchengericht aus Hyderabad mit Aromen von frischer Minze und frischem Koriander und ganz vielen Gewürzen in einer wunderbaren Joghurtsoße. Zum reinlegen gut 😋

Auch eines meiner thailändischen Lieblingscurries ist das Panäng Curry (Panäng Gai). Es schmeckt salzig scharf und würzig, ist aber im Geschmack süßer als zum Beispiel rotes oder grünes Curry. Ein Geschmackserlebnis durch die Kaffir-Limettenblätter, Zitronengras und Thai Basilikum. Durch die Kokosmilch ist das Curry schön cremig. Da die Zutaten bei der thailändischen Küche immer recht klein und mundgerecht geschnitten werden, ist das Curry im Handumdrehen gezaubert.
Ein köstlicher Leckerbissen und gut vorzubereiten ist Coq au Vin. Geschmortes Huhn in Rotweinsoße! Wie der Name schon sagt, liegt die Poularde oder das Hühnchen am besten über Nacht in einer Marinade mit Rotwein und Gemüse. Am nächsten Tag sanft schmoren und ein betörender Duft wird in Eurer Küche sein ♥

Der grüne Kardamom gehört zur Gattung der Ingwergewächse. Man verwendet die Samen oder auch die ganzen Kapseln gerne in der asiatischen, arabischen und ganz besonders auch in der indischen Küche. Ich verwende es gerne für indische Currys und Masalas. Bei uns verwendet man es gerne auch als Lebkuchengewürz und in der Weihnachtsbäckerei.
Dieses leckere Gericht bekommt man überall in der Türkei. Es ist schnell und einfach zuzubereiten. Ich habe immer einige Hähnchenkoteletts im Tiefkühlfach.So hab`ich immer etwas da, wenn es mal schnell gehen muss. Tavuk bedeutet Hähnchen und Pirzola bedeutet Kotelett. Ihr bekommt sie in türkischen Metzgereien schon fix und fertig tranchiert. Sie werden im Ofen gebacken und sind unglaublich zart und köstlich. Dazu passt Bulgur und Cacik. Hier ist das Rezept!

Mehr anzeigen