Umrechnungstabelle für Backformen


Please select your language


Backformentabelle für das Umrechnen der Mengen für verschieden große Backformen

Manchmal möchte man gerne einen Kuchen backen, doch man hat keine Lust auf einen großen Kuchen. Ein kleiner würde zum Nachmittagskaffee am Sonntag reichen. Oder es ist umgekehrt :-)

Ich habe jetzt eine Tabelle für Euch, die das Umrechnen für verschiedene Backformengößen ganz leicht macht. So ist man nicht enttäuscht, wenn der Kuchen zu niedrig ist, oder die Backzeiten nicht stimmen...

In der oberen waagerechten Reihe seht Ihr die im Rezept angegebenen Größen für die Backformen

In der linken senkrechten Reihe seht Ihr die gewünschte Größe Eurer Backform

 

   18  20  22  24  26  28  30  32  42 X 35 45 x 37
 18  1  0,81  0,67  0,56  0,48  0,41  0,36  0,32  0,17 0,15
  20  1,23  1  0,83  0,7  0,6  0,51  0,44  0,39  0,21  0,19
 22  1,49  1,21  1  0,84  0,77  0,62  0,54  0,47  0,26  0,23
 24  1,77  1,44  1,19  1  0,85  0,73  0,64  0,56  0,31  0,27
26

2,08

1,69   1,39 1,17 1 0,86 0,75 0,66 0,36 0,32
 28  2,41  1,96  1,62  1,36  1,16  1  0,87  0,77  0,42  0,37
 30  2,77  2,25  1,86  1,56  1,33  1,15  1  0,88  0,48  0,42
 32  3,15  2,56  2,12  1,78  1,52  1,31  1,14  1  0,55  0,48
 42 x 35  5,76  4,68  3,87  3,25  2,77  2,38  2,08  1,83  1  0,88
 45 x 37  6,53  5,5  4,38  3,86  3,13  2,7  2,36  2,07  1,13  1

Ich möchte zum Beispiel einen kleinen Rührteig-Kuchen backen und habe eine Springform von 18 cmø. Das Rezept ist aber für einen Kuchen für eine Springform von 28 cm ø. Siehe waagerechte Spalte oben! Nun schaue ich in die linke senkrechte Spalte für die Form mit 18 cm. Ich kann jetzt in der Tabelle ablesen, mit welchem Faktor ich multiplizieren muss. In dem Rezept sind z. B. 300 g Mehl angegeben. Ich multipliziere also mit dem Faktor 0,41. Das bedeutet: Ich multipliziere 300 x 0,41 = 123. Ich muss also für meine kleine 18 cm Springform 123 g Mehl abwiegen. So verfahrt Ihr mit allen anderen Zutaten in Eurem Rezept! Bei den Eiern eine kleine Ausnahme... wenn dort z.B. eine Zahl von 1,6 das Ergebnis ist, nehmt 2 Eier, bei 1,4 nehmt Ihr 1 Ei.

Die Tabelle auch zum download per pdf

Download
Umrechnungstabelle für verschiedene Backformgrößen
Umrechnungstabelle für verschiedene Back
Adobe Acrobat Dokument 280.4 KB

♥ Backen mit ♥


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anna (Donnerstag, 22 März 2018 10:18)

    Vielen lieben Dank! So etwas habe ich gesucht. Habs schon gespeichert :-)

    Grüße aus München Anna

Indische Küche

Würzige Bombaykartoffeln

Diese würzigen Bombaykartoffeln sind eine wahre Geschmacksexplosion und passen zu jedem Currygericht. Egal ob zu Fleisch, Fisch oder einfach zu Gemüse. Ich bereite sie aber oft auch als Beilage zu Kurzgebratenem. Das ist wieder so eine Aromenvielfalt ..  zum Rezept

Würzige Bombaykartoffeln - Rezept

Italienische Küche

Ciabatta - Italienisches Brot

Ciabatta...außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! Es macht mir unglaublich viel Spaß, diese Brote zu backen, denn ich arbeite gerne mit Hefe. Allerdings braucht man für dieses Rezept schon etwas Zeit und Geduld. Die Gehzeit... zum Rezept

Rezept für Ciabatta-Italienisches Brot

Heimatküche

Feurige Partysuppe

Ich habe schon so viele verschiedene Varianten von Mitternachtssuppen ausprobiert, aber diese ist und bleibt für mich der Knaller... und das schon seit vielen Jahren! Diese scharfe Mitternachtssuppe mit Cabanossi und Hackfleisch darf ... zum Rezept

Rezept für eine feurige Partysuppe-Mitternachtssuppe

Heimatküche

Würzig leckere Rotweinsoße

Rezept für eine leckere Rotweinsoße, die sehr gut zu Kurzgebratenem passt. Gelingt auch Kochanfängern. Durch das Reduzieren bekommt sie eine würzige Weinnote! Unbedingt probieren!Die Butter in einem Topf erhitzen, die fein gewürfelten Zwiebeln ... zum Rezept

Würzig leckere Rotweinsosse-Rezept

Rezepte - Welche Zutat suchen Sie?


Logo Mjpics Jutta M. Jenning