Köstlicher Kürbis-Linsensalat

... vegetarisch, gesund und lecker


Please select your language


Es ist Kürbiszeit! Der Kürbis-Linsensalat ist ein gesundes vegetarisches und vor allem leckeres Gericht. Der Hokkaido-Kürbis macht nicht viel Arbeit, da man ihn nicht schälen muss, die braunen Linsen muss man nicht einweichen ( je nach Sorte ). So ist dieser köstliche Salat im Handumdrehen auf dem Tisch.Es passt auch gut indisches Fladenbrot  Naan) als Beilage. Der kräftig-orangefarbene Hokkaido-Kürbis ist ursprünglich in Japan beheimatet und wurde nach der gleichnamigen Insel benannt. Der beliebte Kürbis wird seit ungefähr 20 Jahren auch bei uns in Deutschland und in Europa angebaut. Ab September hat er bei uns Saison. Linsen sind reich an Ballaststoffen und liefern viel Eiweiß. Sie machen satt und halten schlank. Also machen wir und doch einen gesunden, köstlichen und vegetarischen Kürbis-Linsensalat. Das Fleisch vermisst man wirklich nicht. Wir mögen ihn so gerne, dass er wirklich oft auf den Tisch kommt. Wenn wir Lust haben, gibt’s indisches Fladenbrot ( Naan )dazu 😋

Köstlicher Kürbis-Linsensalat serviert in Glasschale mit Naan als Beilage - Rezept

Zutaten und Zubereitung für 4 Personen

  • 300 g braune Linsen -  auf die Packung achten, es steht drauf "ohne einweichen", dann geht es schneller
  • 1 Hokkaido-Kürbis, wir brauchen davon 600 g vorbereitetes entkerntes Fruchtfleisch
  • 1 Stück frischer Ingwer ca. 5 cm
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 250 g Kirsch-oder Snack Tomaten
  • 4 EL heller Balsamico Essig
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 1 TL flüssiger Honig
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  1. Die Linsen waschen und nach Packungsanleitung bissfest kochen, sie dürfen keinesfalls zu weich werden, sonst wird der Salat matschig und das wollen wir ja nicht. Anschließend die Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen und beiseite stellen
  2. Den Ingwer schälen und ganz fein würfeln 
  3. Das Hokkaido Kürbisfleisch in ca. 1 bis 2 cm große Würfel schneiden
  4. Eine Pfanne erhitzen, das Olivenöl hinein geben und die Kürbiswürfel und den Ingwer ca. 3 bis 5 Min. bei mittlerer Hitze  anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen
  5. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln
  6. In einer Salatschüssel den Balsamico Essig mit Kürbiskernöl und Honig verrühren. Kürbis, Linsen, Lauchzwiebeln und Tomaten in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und alle Zutaten vorsichtig vermischen

Schmeckt lauwarm und kalt

❤ Guten Appetit ❤


Download
Köstlicher Kürbis-Linsensalat - Rezept
Köstlicher Kürbis-Linsensalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.5 KB

Lust auf backen?

Diese Brote passen sehr gut zum Kürbis-Linsensalat

Naan

Rezept für Naan-Indisches Fladenbrot

Traditionell wird es in Lehmöfen ( Tandoori ) gebacken, aber es geht auch in der heimischen Küche in der Pfanne. Ich liebe dieses weiche, luftige Brot, das man so herrlich in die köstliche Soße oder in die Suppe stippen kann und mache es immer selbst, weil es wirklich ganz einfach ist.

Ciabatta

Rezept für ein köstliches Ciabatta - Italienisches Brot

Außen schön kross, innen luftig und leicht! So soll das italienische Brot im Idealfall sein! "Gut Ding braucht Weile". Deshalb mache ich auch immer gleich 4 von diesen köstlichen Broten...und das Ergebnis ist einfach grandios und köstlich. Ciabatta bedeutet Pantoffel 🥿

Rustikales Weißbrot

Zum Rezept für ein rustikales Weissbrot

Dieses rustikale Weißbrot passt genauso gut zum Frühstück mit Marmelade wie abends zum Käse.... zum Salat, zur Suppe und für zwischendurch! Es hat eine rösch Kruste und ist innen schön weich. Gelingt wirklich leicht und schmeckt super😋



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Gefüllter Butternuss-Butternutkürbis aus dem Backofen
Gef.Butternusskürbis
Leckere Sonntagsbrötchen wie vom Bäcker
Sonntagsbrötchen
Roggen Sauerteigbrot ohne Hefe Rezept
Roggen-Sauerteigbrot
Kleiner Eksi Kuku-Surinamischer Eierkuchen-Rezept
Kleiner Eksi Kuku
Indisches Butterhuhn- Murgh Makhani Rezept
Indisches Butterhuhn
Köstliche Kürbismarmelade-Rezept
Kürbismarmelade


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de