Artikel mit dem Tag "frühstück"



Warum nicht mal die Sonntagsbrötchen mit Dinkelmehl backen? Dinkelmehl enthält mehr Nährstoffe und gesundes Eiweiß und auch mehr Vitamine als Weizenmehl. Dinkelmehl hat ein nussiges Aroma und eignet sich sehr gut für knusprig leckere Brötchen ! Dinkel wir oft auch als "Urweizen" bezeichnet, aber diese Getreideart ist nicht so überzüchtet, wie der Weizen. Die Dinkelbrötchen sind innen sehr fluffig und haben eine tolle Kruste ♥
Für uns gehört zu Ostern ein ausgiebiges Frühstück. Da darf natürlich ein leckeres Osterbrot nicht fehlen. Saftig und locker durch den Quark schmeckt es pur oder mit Butter oder etwas Marmelade...am besten auch selbstgemachte. Ostern kann kommen. Das leckere Osterbrot gelingt auch Backanfängern ♥

Ich mag am Wochenende gerne Brötchen. Sehr gerne auch Mohn-und Sesambrötchen. Und wenn sie am Sonntagmorgen duftend und frisch aus dem Ofen kommen, bin ich glücklich. Dazu frisch gebrühter Kaffee.und das ausgiebige Sonntagsfrühstück kann beginnen Ihr könnt die Brötchen auch vorbacken, das heißt...backt die Mohn-und Sesambrötchen 15 Min. im vorgeheizten Backofen. Dann lasst Ihr sie abkühlen und friert sie ein. Wenn Ihr sie dann braucht, einfach nochmal für 10 Min. fertig backen.
In meiner Freizeit koche und backe ich sehr gerne. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation. Ob asiatisch, mediterran, regional oder saisonal. Ob süße Leckereien, Desserts, Kuchen oder kerniges Brot...für jeden ist etwas dabei. Meine Lieblingsrezepte aus aller Welt...kulinarische Leckerbissen von scharf bis süß ♥ Ich wünsche Euch viel Spaß und gutes Gelingen beim kochen, backen und genießen ♥

Gesund und vegetarisch in den Tag starten mit den oberleckeren Müsli-Stückchen. Sie sind zuckerarm, ballaststoffreich mit Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesamsaat, verfeinert mit Hafermilch. Die Müsli-Stückchen haben viel gesunde ungesättigten Fettsäuren, machen richtig lange satt und geben Energie für den Tag. Alle Zutaten gebt Ihr in eine Küchenmaschine und mixt sie zu einer homogenen Masse, portionieren und ab in den Backofen...fertig
Gesund und vegetarisch in den Tag starten mit den oberleckeren Müsli-Stückchen. Sie sind zuckerarm, ballaststoffreich mit Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesamsaat, verfeinert mit Hafermilch. Die Müsli-Stückchen haben viel gesunde ungesättigten Fettsäuren, machen richtig lange satt und geben Energie für den Tag. Alle Zutaten gebt Ihr in eine Küchenmaschine und mixt sie zu einer homogenen Masse, portionieren und ab in den Backofen...fertig

Was gibt es Schöneres als ein Sonntag morgen mit frischen warmen knusprigen Brötchen? Ich liebe dieses ausgiebige, gemütliche Frühstück am Sonntag und wenn dann noch der Duft von selbst gebackenen Brötchen und frisch gebrühtem Kaffee☕ im Raum ist, ist es doch perfekt oder? 🧡...und der Weg zum Bäcker bleibt Euch auch noch erspart, denn diese Sonntagsbrötchen schmecken wirklich wie vom Bäcker mit schöner knackiger Kruste und innen schön fluffig.
Brioche... die süße Verführung aus Frankreich zum Frühstück oder zum Brunch. Das luftige süßliche und weiche Hefegebäck mit Butter gebacken ist ein Genuss. Besonders gut schmeckt es Marmelade oder Schokocreme oder einfach mit etwas Butter bestrichen. Oder pur, oder auch mal mit herzhaftem Belag, oder...oder...oder. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Brioche backen ist gar nicht schwer. Ubrigens... in Österreich heißen die Brioche Buchteln.

Porridge... so heißt er in England, bei uns ist es der gute alte Haferbrei und in Amerika nennt man ihn Oatmeal. Es ist ein gesundes Frühstück mit vielen wertvollen Ballaststoffen und Vitaminen und hält lange satt. Richtiges Powerfood also! Es ist sehr eiweißreich und lässt sich gut aufpeppen, zum Beispiel mit Früchten und Joghurt oder auch den gesunden Chia-Samen oder einer Prise Zimt und... und... und.. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Probiert mal mein Rezept!