Geröstete Kichererbsen aus dem Backofen

...gesund, vegan, vegetarisch


Please select your language


Geröstete Kichererbsen sind eine gesunde Alternative zu Chips, Flips, Cräckern und ähnlichem und schmecken sehr lecker. Abends naschen wir ja gern immer mal irgendwas  beim gemütlichen Film-Fernsehabend. Statt der fetthaltigen, kohlenhydratreichen Nüsse, Chips und Flips haben wir jetzt was gesundes und trotzdem würziges zum knabbern auf dem Tisch 🧡 Zudem enthalten die Kichererbsen viel Eiweiß und Ballaststoffe... ideal für die vegane und vegetarische Ernährung. Sie schmecken wirklich sehr lecker 😋und viel Arbeit macht es auch nicht! Würzen könnt Ihr sie nach Geschmack und Vorlieben...auch sehr lecker als Topping für Salate

Backofen vorheizen auf 200 ° C/ Umluft

Zutaten für die gerösteten Kichererbsen

Ihr braucht nur 2 große Dosen oder Gläser Kichererbsen, die sind schon fertig gekocht und Ihr erspart Euch einen Arbeitsschritt. Dann noch ca. 8 EL Raps-oder Olivenöl, ganz nach Eurem Geschmack. Das war es mit den Zutaten auch schon...außer den Gewürzen. Weiter unten hab ich ein paar Beispiele, wie ich meine Kichererbsen gerne würze.

Die Zubereitung

  1. Die Kichererbsen gebt Ihr in ein Sieb und spült sie mit kaltem Wasser gut ab, lasst sie gut abtropfen und breitet sie auf Küchenpapier aus und lasst sie trocknen. So ungefähr 45 Min. bis eine Stunde. Dann tupft Ihr sie nochmal mit trockenem Küchenpapier ab, damit sie auch schön knusprig werden.
  2. In der Zwischenzeit bereitet Ihr die Gewürzmischung nach Eurem Geschmack zu. Ihr habt da ganz freie Wahl...mediterran mit Kräutern oder spicy mit Chili oder asiatisch aromatisch...vielleicht habt Ihr ja noch ganz andere Ideen. Schreibt mir doch Eure Lieblings-Variante gern in die Kommentare.
  3. Die Kichererbsen in eine Schüssel geben, das Öl und die Gewürzmischung dazu fügen und alles locker vermischen, bis sie komplett von den Gewürzen überzogen sind
  4. Legt ein Backblech mit Backpapier aus und verteilt die gewürzten Kichererbsen darauf und backt sie für 20 bis 30 Min. bei 200 ° C/ Umluft. Sie sollten schön knusprig werden.
  5. Dann die Kichererbsen rausnehmen und abkühlen lassen und genießen

Aufbewahren könnt Ihr sie in einer Dose mit luftdicht verschließbarem Deckel. So halten sie sich mehrere Tage frisch. An der Luft würden sie sehr hart werden

Beispiele für Gewürzmischungen

Spicy

  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Salz
  • evtl. noch etwas Knoblauchpulver

Mediterran 

  • ½ TL getrockneter Rosmarin
  • ½ TL getrockneter Thymian
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • ½ TL Salz

Asiatisch 

  • 1 TL Currypulver 
  • ½ TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • ½ TL Sternanis gemahlen
  • ½ TL Salz


Download
Würzige, geröstete Kichererbsen aus dem Backofen
Geröstete Kichererbsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.5 KB

*Werbung

*Werbung

*Ich nutze schon lange die Vorteile ...kostenloser Premium-Versand für alle prime Produkte, same day Lieferungen, unbegrenztes Streamen von Filmen, Videos, Hörbücher und vieles mehr....



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Gefüllter Butternuss-Butternutkürbis aus dem Backofen
Gef.Butternusskürbis
Leckere Sonntagsbrötchen wie vom Bäcker
Sonntagsbrötchen
Thailändischer Weißkohlsalat Rezept
Thai - Weißkohlsalat
Leckere vegane Apfelmuffins-Rezept
Vegane Apfelmuffins
Im Backofen geröstete Kichererbsen Rezept
Geröstete Kichererbsen
Köstliche Kürbismarmelade-Rezept
Kürbismarmelade


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de