Schokoladeneis vom Feinsten ♥

... eine dunkle Verführung


Please select your language


Ein cremige, süße dunkle Verführung ist dieses leckere Schokoladeneis mit besten Zutaten. Die besondere kräftige Note bekommt das Eis noch durch die Zugabe von frisch gebrühtem Kaffee oder Espresso. Für Schokoladenliebhaber ein "Must have"... ich habe noch nie ein so köstliches Schoko-Eis gegessen...

Hausgemachte Schokoladeneiscreme in dekorativer Glasschale - Rezept

Zutaten und Zubereitung für ca. 1 Liter Schokoladen-Eis

Zuerst bereiten wir die Schokoladensoße zu:

  • 50 g Kakaopulver ungesüßt
  • 125 ml frisch gebrühter Kaffee oder wenn es noch etwas kräftiger sein soll frisch zubereiteten Espresso
  • 90 g Zucker
  • 40 g Schokolade fein herb, in grobe Stücke gehackt
  • 40 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 1 Prise Meersalz
  1. Das Kakaopulver, den Zucker und den frischen Kaffee oder Espresso in einem kleineren Topf bei mittlerer Hitze aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Einige Sekunden kochen lassen und den Topf vom Herd nehmen. Die gehackte Schokolade dazu geben und glatt rühren
  2. Den Frischkäse mit dem Meersalz in einer mittleren Schüssel verrühren und die noch warme Schokoladensoße dazu geben und glatt rühren. Dann beiseite stellen

Jetzt bereiten wir die Eismasse zu:

  • 450 ml Vollmilch ab 3,5%
  • 1½  gestrichene EL Speisestärke
  • 230 g süße Sahne
  • 2 EL  *Glucosesirup
  • 80 g Zucker
  1. von den 450 ml Milch 2 -3 EL abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit der Speisestärke glatt rühren und beiseite stellen
  2. In einem größeren Topf die restliche Milch, die Sahne, den Zucker und den Glucosesirup aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Aufpassen, dass nichts überkocht
  3. Jetzt den Topf von der Herdplatte nehmen und die Speisestärke langsam einrühren
  4. Den Topf erneut auf die Herdplatte stellen und alles noch einmal unter Rühren 1 Min. aufkochen, bis die Eismasse etwas eindickt, dann den Topf von der Herdplatte nehmen
  5. Jetzt die heiße Eismasse langsam in die Schüssel mit der Schokoladensoße füllen und schön glatt rühren
  6. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen

Am nächsten Tag:

Die gekühlte Eismasse kurz durchmixen und in die laufende Eismaschine geben. Die Maschine laufen lassen, bis sie abschaltet (meine tut das), oder das Eis schön dick und cremig ist. Das fertige Eis nun in einen gefrier geeigneten Behälter geben. Mit einem luftdichten Deckel verschließen und für ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank geben. Und dann....

♥ Lasst es Euch schmecken ♥

Tipp: Durch den *Glucosesirup bleibt das Eis auch nach wochenlangem Parken im Gefrierschrank noch super cremig! Ich werde nicht mehr darauf verzichten... ich mag diese doofen Eiskristalle nicht ;-)))

Download
Schokoladeneis vom Feinsten
Schokoladeneis vom Feinsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB

Meine Eismaschine von Krups fasst insgesamt 1,6L, ist leicht zu handhaben, leicht zu reinigen und liefert hervorragende Eis-Ergebnisse.

*Affiliate

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas kaufen, bekomme ich eine kleine Provision Für Dich verändert sich der Preis nicht. 


Welches Eis mögt Ihr am liebsten? Schreibt es mir doch in die Kommentare ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Gefüllter Butternuss-Butternutkürbis aus dem Backofen
Gef.Butternusskürbis
Leckere Sonntagsbrötchen wie vom Bäcker
Sonntagsbrötchen
Roggen Sauerteigbrot ohne Hefe Rezept
Roggen-Sauerteigbrot
Kleiner Eksi Kuku-Surinamischer Eierkuchen-Rezept
Kleiner Eksi Kuku
Indisches Butterhuhn- Murgh Makhani Rezept
Indisches Butterhuhn
Köstliche Kürbismarmelade-Rezept
Kürbismarmelade


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de