Küchentipps

Ich backe überwiegend mit frischer Hefe, weil ich mir einbilde, dass die Teige besser aufgehen und auch Kuchen oder Brote besser schmecken. Es gibt aber viele Hobbybäcker(innen), die schwören auf Trockenhefe. Doch dann stellt sich oft die Frage: "Wie viel Trockenhefe brauche ich denn, wenn im Rezept 12 g frische Hefe steht?" Ich hab' mal eine Tabelle für Euch erstellt, so könnt Ihr ganz einfach schauen, welche Menge Ihr benötigt ♥
Die Zitrone enthält sehr viel Vitamin C und hilft gegen die unangenehmen Begleiterscheinungen der Erkältung und wirkt vorbeugend und lindernd. Wegzaubern kann sie die Erkältung allerdings nicht. Aber die heiße Zitrone wärmt von innen und und sie ist entzündungshemmend und antibakteriell durch den Honig. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass die heiße Zitrone mit Honig den Krankheitsverlauf verkürzen kann. Das ist ja schon mal eine super Sache.

Ein Steak richtig braten, wie bleibt die halbe Avocado frisch? Ihr möchtet Eure Chilis-Habaneros ganz leicht selbst züchten? Nehmt einfach die Kerne Eurer Lieblings Chilis. Es gibt immer wieder einige Tricks und Tipps, die man vielleicht noch gar nicht gehört hat, oder? Welche Apfelsorte eignet sich eigentlich am besten für den Kuchen? Schaut mal rein, vielleicht seht Ihr den ein oder anderen Tipp, den Ihr noch nicht kanntet.
Warum soll man ein Schnitzel klopfen? Schnitzel braten kann doch jeder, oder? Na, so sicher bin ich mir da nicht 😉, denn es fängt schon mit dem richtigen plattieren (klopfen) an! Aber zuerst einmal sollten sie vom Metzger schon dünn zurecht geschnitten werden. Jetzt kommt das klopfen dran. Am besten zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie. So bleibt alles sauber. Das Schnitzel soll leicht geklopft werden. Die Fleischfasern werden nur angebrochen und das Schnitzel

Die alte Regel "Nur Rotwein passt zum Käse" gilt nicht mehr! Eine gemütliche Runde im Freundeskreis am Abend ist geplant. Einfach nur ein bisschen quatschen mit gutem Wein und gutem Käse und gutem frischen Brot. Das passt immer und ist lecker! Doch welcher Wein passt zu welchem Käse? Auf jeden Fall gilt die alte Regel "Nur Rotwein passt passt zum Käse" nicht mehr! Doch welcher Wein passt denn zum Käse?
Ihr kennt es sicher auch! Ihr möchtet Tomaten in Scheiben schneiden, weil Ihr sie hübsch auf einem Teller anrichten möchtet. Zum Beispiel für Tomaten mit Mozzarella...... und dann passiert es wieder. Die Kerne fallen heraus und glitschen auf dem Schneidbrett herum. Das sieht nicht nicht schön aus und nervt, zumal die Tomatenscheiben dann auch nicht mehr schön aussehen, weil das Fruchtfleisch raus fällt und beim anrichten alles auseinander fällt.

Ein gutes Steak braten ist gar nicht schwer! Was sehr wichtig ist, das Steak sollte mindestens 3 cm dick sein, damit es auch schön saftig bleibt. Noch ein wichtiger Punkt... gut abgehangen muss es sein. Die eingepackten Steaks aus dem Supermarkt sind oft noch viel zu frisch und außerdem oft zu dünn. Das wird dann leider kein Genuss! Ob man das Fleisch einige Zeit vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen sollte, da scheiden sich die Geister
Die Avocado ist wirklich die fetthaltigste Frucht, die es gibt! Aber sie enthält nur die richtig wertvollen ungesättigten Fettsäuren.Die Avocado ist sehr gesund, hilft sogar beim Abnehmen, weil sie den Insulinspiegel schön niedrig hält und lange satt macht. Sie kann sogar den Cholesterin-und Blutzuckerspiegel senken. Sie enthält viel Vitamin E und B. Zudem liefert sie noch viel Eiweiß..also...schlemmen ausdrücklich erlaubt ♥ Manchmal brauche ich aber nur eine halbe Frucht, dann aber...

Jedes Jahr im Februar nehme ich eine meiner Lieblingschilis, schneide sie auf und entferne vorsichtig die Kerne. Sofort drücke ich sie in die in die kleinen Torfquelltöpfchen, decke sie sie ab und warte bis die Samen keimen.Wenn die Pflänzchen dann groß genug sind,vereinzele ich sie und pflanze sie in große Kübel. Je nach Wetterlage kommen sie Ende April bis Mitte Mai ins Freie auf den Balkon. Ein bisschen Pflege und Wasser und ich muss nur noch warten, bis meine Chilis reif sind.
Vorsichtig nehme ich die Spargelstangen aus meinen Einkaufskorb. Wenn ich sie nicht sofort brauche und das Edelgemüse für den nächsten Tag aufbewahren möchte, schlage ich die Stangen in ein sauberes feuchtes Küchentuch und lege sie in das Gemüsefach meines Kühlschranks. So bleiben sie nächsten 3-4 Tage knackig frisch. Aber ich will sie jetzt und sofort kochen, weil ich mich schon lange auf die Spargelzeit gefreut habe. Ich wasche den Spargel jetzt vorsichtig unter fließendem Wasser.

Mehr anzeigen