Artikel mit dem Tag "beilagen"



Französische Oliven-Tapenade
Köstliche Olivenpaste aus der Provence schnell zubereitet! Ein frisches Baguette, köstliche, würzige Oliven-Tapenade dazu als Brotaufstrich oder Dip! Sie passt aber auch hervorragend zu Fisch oder Fleisch.♥ Holt Euch den Sommer der Provence auf den Tisch! Die Creme ist ganz schnell zubereitet und würzig lecker. Auch perfekt für ein kleines Gastgeschenk🧡
Knusprige klassische Bratkartoffeln
So gelingen sie perfekt! Zu einem gebratenem Steak, Kotelett oder Schnitzel passen einfach knusprige klassische Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln 😋 Sie schmecken aber auch sehr gut zu Bratheringen. Wie gelingen sie perfekt? Mit der richtigen Kartoffelsorte und etwas Geduld klappt es!

Knusprig gebratene Polenta Schnitten
Polenta ist ein fester oder auch cremiger Brei, der aus Maisgrieß hergestellt wird. Früher war er ein "Arme Leute Essen" und wurde von den italienischen Bergbauern gerne gegessen, da er sehr sättigend ist. Vor allem in Norditalien ist er seit ewigen Zeiten traditionell. Heute ist Polenta eine beliebte Beilage für alle Fleischgerichte, Gerichte mit viel Soße oder auch zu Fisch. Sie lässt sich auf vielfältige Weise zubereiten. Cremig und "schlotzig" oder gebraten.
Fluffige bayerische Semmelknödel
Zu einem deftigen (Krusten) Braten mit viel Soße gehören einfach selbstgemachte Semmelknödel dazu! So richtig schön fluffig mit Petersilie und Muskatgewürz! Das ist die typische Hausmannskost in Bayern und ich liebe diese Semmelknödel einfach und mache sie deshalb öfter. Oft serviere ich sie auch zu Pilzen in einer Rahmsoße. Diese Knödel sind so lecker! Ihr müsst sie unbedingt nachkochen 😋

Fruchtiges Himbeer-Dressing
Habt Ihr schonmal ein fruchtiges Himbeer-Dressing selbst gemacht? Es passt so gut zu einem knackig frischen Salat. Ich bereite es oft zu einem Feldsalat als fruchtig frische Note. Das Himbeer-Dressing passt aber auch zu allen sommerlichen grünen Salaten. Herrlich frisch mit einer süß-säuerlichen Note. Im Winter nehmt Ihr einfach tiefgefrorene Himbeeren, die Ihr vor der Zubereitung auftaut
Würzig aromatische Teriyaki Soße
Japanische Teriyaki Soße ist eine intensiv aromatisch würzige Soße, die sich perfekt zum dippen und marinieren eignet. Übersetzt bedeutet Teriyaki soviel wie glänzende Schmorsoße. Sie passt zu Gegrilltem und Gebratenem, zu Fisch, Fleisch und Gemüse. Aber Ihr könnt mit der Soße auch wunderbar Fleisch oder Fisch marinieren und dann grillen oder braten. Das ist wirklich köstlich. Mit wenigen Zutaten ist die Teriyaki Soße schnell zubereitet.

Turkish Kisir ♦ Anatolischer Bulgursalat
Kisir ist ein würziger veganer Bulgursalat aus Anatolien, der als Vorspeise (Mezze), als leichte Hauptspeise, Beilage oder auch als Zwischengang bei einem Menü gereicht wird ♥
Thunfischcreme schnell zubereitet
Ein frisches Baguette, würzige Thunfischcreme als Brotaufstrich oder Dip, Salate, Kartoffeln, Gegrilltes und Gemüse ♥ Und schon kann der Grillabend beginnen. Die Creme ist ganz schnell zubereitet und würzig lecker

Feta Creme Brotaufstrich
Oft braucht es nicht viel, wenn es um einen gemütlichen Abend geht. Ein frisches Brot, gern auch selbstgebacken, ein bisschen Käse und natürlich auch die würzige Feta Creme als Brotaufstrich. Selbstgemacht mit den richtigen Zutaten schmeckt sie wie von der Frischtheke aus dem Feinkostladen. Und die Feta Creme ist ruck zuck gezaubert
Türkischer Rotkohlsalat
In der Türkei gibt es ja viel Gegrilltes aus Lamm, Rind und Huhn. Sehr lecker ist der Rotkohlsalat, der uns in Istanbul oft als Beilage serviert wurde. Knackig frisch, gesund und ohne viel Schnickschnack gehört er zu meinen Lieblingssalaten. Übrigens auch oberlecker zum Döner ♥

Mehr anzeigen