Tipps und Tricks rund um die Fotografie


Please select your language


Allgemeine Grundlagen für Einsteiger

Wie vermeide ich unscharfe Fotos?


Zuallerst ein Tipp, den man generell beherzigen sollte:

Ich habe mir angewöhnt, die Kameraeinstellungen zu überprüfen, bevor ich ich auf Fototour gehe. Wie oft hab' ich mir einfach die Kamera geschnappt und bin losgezogen, ohne auf die aktuellen Einstellungen zu achten. Da war der ISO Wert zu hoch, weil ich am vorigen Tag in der Dämmerung fotografiert habe oder der falsche Modus war eingestellt usw. Das kann man von vorne herein verhindern, wenn man einen Blick auf die Kameraeinstellungen wirft und sie aktualisiert.

 

Es gibt einige Gründe, dass ein Foto unscharf wird, aber oft kann man sie doch vermeiden.

 

Gründe für unscharfe Fotos können sein:

  • Zu lange Belichtungszeit um aus der Hand zu fotografieren
  • Falsche Blende
  • Falscher Fokus

 

Bei einer zu langen Belichtungszeit z.B. 1/35s können wir nicht mehr frei aus der Hand fotografieren. Ein unscharfes, verwackeltes Foto wäre das Resultat. Abhilfe können Sie schaffen, wenn Sie den ISO Wert erhöhen, die Blende öffnen oder

die Belichtungszeit verändern (verkürzen). Wenn alles nichts hilft, bleibt nur das Stativ!

 

Bei Gruppenaufnahmen von Personen ist es oft die falsche Blende, die unser Foto nicht scharf werden läßt. Wenn die Blende zu weit geöffnet ist, werden nicht alle Personen scharf abgebildet. Hier sollte die Blende weiter geschlossen werden!

 

Wenn sie mit dem Autofokus fotografieren, kann es vorkommen, das die Messfeldsensoren nicht das Objekt treffen, dass sie fotografieren wollen. Das passiert häufig bei Maschendrahtzäunen oder bei Vögeln, die im Baum sitzen. Da kann die Kamera oft nicht die richtige Fokuseinstellung finden und die Blätter werden fokussiert, während der Vogel nicht mehr im Schärfebereich liegt. Wählen Sie hier ein anderes Messfeld, machen Sie Reihenaufnahmen oder wechseln Sie in den manuellen Modus.

Weiter

Indische Küche

Indisches Kürbiscurry

In Indien gibt es zahlreiche kleine Restaurants , die nur vegetarische Gerichte auf der Speisekarte haben, da viele Inder kein Fleisch essen. Durch die Gewürze ist dieses indische vegetarische Kürbiscurry sehr aromatisch. Die Kokosmilch verleiht ...zum Rezept

Zum Rezept für ein indisches Kürbiscurry mit Kokosmilch

Brot backen

Rustikales Bauernbrot

Es geht doch nichts über selbstgebackenes Brot. Allein der Duft der durch die Wohnung strömt, vermittelt ein Gefühl von Heimat und "Nachhausekommen"! Auch wenn es ein bisschen Mühe und Geduld braucht...man wird mit einem krossen...zum Rezept

Zum Rezept für ein rustikales Bauernbrot

Brot backen

Schweizer Ruchbrot

Das Ruchbrot ist ein köstliches rustikales Schweizer Brot, das sowohl zu süßen Aufstrichen, als auch für Belag mit Wurst oder Käse bestens geeignet ist. Es hat eine  herrlich krosse Kruste und ist sehr geschmackvoll. "Ruch" bedeutet im schweizerischen... zum Rezept

Zum Rezept für ein Schweizer Ruchbrot

Kuchen und Desserts

Hausgemachter Apfelkuchen

Die Apfelernte ist in vollem Gang und überall werden knackfrische Äpfel angeboten, ob auf Wochenmärkten oder in den Obsthöfen der Landwirte und Bauern.Dieser Apfelkuchen mit einem Rührteigboden ist superlecker und versüßt jede Kaffeepause ♥ ... zum Rezept

Zum rezept für einen leckeren hausgemachten Apfelkuchen

Rezepte - Welche Zutat suchen Sie?


Logo Mjpics Jutta M. Jenning