Artikel mit dem Tag "backrezept"



Gesund und vegetarisch in den Tag starten mit den oberleckeren Müsli-Stückchen. Sie sind zuckerarm, ballaststoffreich mit Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesamsaat, verfeinert mit Hafermilch. Die Müsli-Stückchen haben viel gesunde ungesättigten Fettsäuren, machen richtig lange satt und geben Energie für den Tag. Alle Zutaten gebt Ihr in eine Küchenmaschine und mixt sie zu einer homogenen Masse, portionieren und ab in den Backofen...fertig
Gesund und vegetarisch in den Tag starten mit den oberleckeren Müsli-Stückchen. Sie sind zuckerarm, ballaststoffreich mit Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesamsaat, verfeinert mit Hafermilch. Die Müsli-Stückchen haben viel gesunde ungesättigten Fettsäuren, machen richtig lange satt und geben Energie für den Tag. Alle Zutaten gebt Ihr in eine Küchenmaschine und mixt sie zu einer homogenen Masse, portionieren und ab in den Backofen...fertig

Diese Apfelmuffins sind so lecker...auch ohne Ei und Butter oder Margarine mit gehärteten Fetten. Zudem hab ich sie mit Dinkelmehl gebacken, also sind sie auch vollkommen weizenfrei. Diese Muffins sind kinderleicht zu machen, sehr saftig und einfach köstlich! Zur Zeit meine Lieblingsmuffins...
Hallo liebe Brotbackfreund(innen), nun habe ich endlich mal ein uriges, deftiges und herzhaftes Roggen-Sauerteigbrot ohne Hefe gebacken. Was für ein geniales Brot! Nur aus Mehl, Wasser und Salz. Ganz ohne irgendwelche Zusätze! Wo bekommt man noch solch ein gutes Brot, wenn nicht aus der eigenen "Backstube"? Das urige, herzhafte Roggen-Sauerteigbrot muss gut auskühlen, bevor es angeschnitten wird und schmeckt am nächsten Tag am besten!

Der Eksi Kuku ist ein surinamischer luftiger, lockerer und saftiger Eierkuchen, der köstlich schmeckt. Das Rezept hab' ich von einer Freundin aus den Niederlanden. Leider sehen wir uns nicht so oft, aber das Rezept halte ich in Ehren! Serviert wird der Kuchen zu Geburtstagen, Hochzeiten, Familienfesten und anderen Feiertagen. Zur Deko werden gern bunte Zuckerperlen verwendet, also hab' ich das natürlich auch gemacht
Was gibt es Schöneres als ein Sonntag morgen mit frischen warmen knusprigen Brötchen? Ich liebe dieses ausgiebige, gemütliche Frühstück am Sonntag und wenn dann noch der Duft von selbst gebackenen Brötchen und frisch gebrühtem Kaffee☕ im Raum ist, ist es doch perfekt oder? 🧡...und der Weg zum Bäcker bleibt Euch auch noch erspart, denn diese Sonntagsbrötchen schmecken wirklich wie vom Bäcker mit schöner knackiger Kruste und innen schön fluffig.

Heute hab' ich mal wieder Lust auf einen Apfelkuchen. So schön saftig, süß und lecker. Welcher Teig soll's denn sein. Ahh... da fällt mir ein, ich hab noch eine Roller Butter-Blätterteig im Kühlschrank. Eigentlich wollte ich was herzhaftes mit ihm anstellen, aber was soll's? Ich will heute süß. Äpfel hab ich natürlich auch und schon kann's los gehen. Ich mache eine Apfeltarte mit Blätterteig. Geht schnell und schmeckt lecker und cremig, kommt ja schließlich noch Schmand dazu...
Das Rezept für diesen kleinen Birnen-Schmand-Kuchen ist ausreichend für eine Springform von 18-20 cm ø. Ein sehr leckerer cremiger Kuchengenuss mit einem Hauch von Zimt!

Rezept für einen leckeren Hefezopf mit Marzipanfüllung. Wir bereiten erst mal einen schönen lockeren, fluffigen Hefeteig. Das ist gar nicht schwer. Dann machen wir es ihm schön gemütlich warm. Danach wird der Teig ausgerollt, mit der Füllung bestrichen und aufgerollt. Den Teig der Länge nach aufschneiden, flechten und ab in den Ofen. Damit er auch hübsch aussieht, hab' ich ihn mit gerösteten Mandelsplittern garniert
Rezept für einen tollen Blechkuchen! Das ist der richtige Kuchen für eine lockere Kaffeerunde! Durch das Obst unheimlich saftig und die zarten Butterstreusel sind das I-Tüpfelchen. Die Basis für den Teig ist natürlich die Hefe - wie es sich für einen ordentlichen Blechkuchen gehört. ;-)) Wenn dazu noch ein Klecks Sahne dazu kommt... einfach göttlich!

Mehr anzeigen

Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Thailändisches Panäng Curry - Panäng Gai Rezept
Thai Panäng Curry
Zum Rezept für ein einfaches Wurzelbrot
Einfaches Wurzelbrot
Kleftiko-Griechischer Lammbraten aus dem Backofen-Rezept
Kleftiko-Lammbraten
Welcher wein passt zu welchem Käse? Küchentipps
Welcher Wein zum Käse
Türkisches Fladenbrot-Rezept
Türkisches Fladenbrot
Rezept für Oma's Endiviensalat mit saurer Sahne
Oma's Endiviensalat


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de