Artikel mit dem Tag "Bockshornkleesamen"



Bockshornkleesamen riecht stark würzig und erinnert ein wenig an frisch gemähtes Heu und Liebstöckl. Sein Geschmack ist etwas bitter. Er findet in vielen indischen Gerichten, wie z. B. in Currys und Chutneys Verwendung. Man sollte die Samen anrösten, dann verlieren sie ihren bitteren Geschmack ein wenig.

Gewürze sind ja bekanntlich das Salz in der Suppe. Vegetarische Gerichte erhalten so ihren Pep und in der asiatischen Küche sind intensive Gewürze sowieso nicht wegzudenken. Ich liebe die intensiven Aromen der Gewürze und ich verwende sie reichlich, besonders weil ich ja viel asiatisch koche. Deswegen stelle ich einige meiner am häufigsten verwendeten Gewürze in meiner kleinen Gewürzfibel etwas näher vor.

Die indische Küche mit ihren vielfältigen Gewürzen ist eine wahre Geschmacksexplosion! Mein Favorit ist das Lammcurry mit einer dicken Soße aus Joghurt, Tomaten und ganz vielen duftenden Gewürzen. Einfach nur lecker! Für indische Curries sollte man etwas Zeit einplanen, denn sie müssen langsam bei garen. Dann aber ist das Fleisch superzart und die Soße ein Traum.

Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Gefüllter Butternuss-Butternutkürbis aus dem Backofen
Gef.Butternusskürbis
Leckere Sonntagsbrötchen wie vom Bäcker
Sonntagsbrötchen
Thailändischer Weißkohlsalat Rezept
Thai - Weißkohlsalat
Leckere vegane Apfelmuffins-Rezept
Vegane Apfelmuffins
Im Backofen geröstete Kichererbsen Rezept
Geröstete Kichererbsen
Köstliche Kürbismarmelade-Rezept
Kürbismarmelade


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de