Darf's noch ein Dessert sein? Die Crema pasticcera ist eine leckere Vanillecreme und passt sehr gut als Nachtisch mit frischen Früchten. Die etwas festere italienische Konditorcreme eignet sich aber auch sehr gut als Tortenfüllung für zum Beispiel Bienenstich oder als Füllung für die bekannten kleinen Mürbteigtörtchen in Italien.
Darf's noch ein Dessert sein? Die Crema pasticcera ist eine leckere Vanillecreme und passt sehr gut als Nachtisch mit frischen Früchten. Die etwas festere italienische Konditorcreme eignet sich aber auch sehr gut als Tortenfüllung für zum Beispiel Bienenstich oder als Füllung für die bekannten kleinen Mürbteigtörtchen in Italien.

Hallo liebe Hobbybäcker(innen), ich habe wieder mal ein uriges, deftiges Bauernbrot mit Natursauerteig gebacken. Hefe ist bei uns derzeit kaum bis gar nicht zu bekommen. Aber ich will ja trotzdem weiterhin gute Brote backen und nun nicht doch wieder so ein Fertigbrot kaufen. Dann eben ohne Hefe! Es lohnt sich wirklich! Es schmeckt kernig und leicht säuerlich...so wie es sein soll ♥
Ich mag am Wochenende gerne Brötchen. Sehr gerne auch Mohn-und Sesambrötchen. Und wenn sie am Sonntagmorgen duftend und frisch aus dem Ofen kommen, bin ich glücklich. Dazu frisch gebrühter Kaffee.und das ausgiebige Sonntagsfrühstück kann beginnen Ihr könnt die Brötchen auch vorbacken, das heißt...backt die Mohn-und Sesambrötchen 15 Min. im vorgeheizten Backofen. Dann lasst Ihr sie abkühlen und friert sie ein. Wenn Ihr sie dann braucht, einfach nochmal für 10 Min. fertig backen.

Ich backe überwiegend mit frischer Hefe, weil ich mir einbilde, dass die Teige besser aufgehen und auch Kuchen oder Brote besser schmecken. Es gibt aber viele Hobbybäcker(innen), die schwören auf Trockenhefe. Doch dann stellt sich oft die Frage: "Wie viel Trockenhefe brauche ich denn, wenn im Rezept 12 g frische Hefe steht?" Ich hab' mal eine Tabelle für Euch erstellt, so könnt Ihr ganz einfach schauen, welche Menge Ihr benötigt ♥
Ich backe überwiegend mit frischer Hefe, weil ich mir einbilde, dass die Teige besser aufgehen und auch Kuchen oder Brote besser schmecken. Es gibt aber viele Hobbybäcker(innen), die schwören auf Trockenhefe. Doch dann stellt sich oft die Frage: "Wie viel Trockenhefe brauche ich denn, wenn im Rezept 12 g frische Hefe steht?" Ich hab' mal eine Tabelle für Euch erstellt, so könnt Ihr ganz einfach schauen, welche Menge Ihr benötigt ♥

Mein Lieblingsgericht, wenn es mal ganz schnell gehen muss sind die thailändischen Reisnudeln. Knackiges Gemüse, würzige Soße...in ein paar Minuten fertig und oberlecker ist diese vegetarische Variante. Ihr könnt im Prinzip alle Sorten an Gemüse nehmen, denn alles wird klein geschnitten und ist ruck zuck knackig gebraten
Ragú Bolognese ist einfach köstlich und hat mit dieser Hackfleischsoße auf Spaghetti, die man hierzulande oft in Restaurants bekommt, nicht viel gemein. Das Originalgericht braucht Zeit und Liebe ♥ und jede italienische Mama oder Nonna hat ihr eigenes Rezept. Mir schmeckt es am besten so, wie wir es bei unseren italienischen Freunden gekocht wird....natürlich nach altem Rezept der Nonna, der Großmutter meiner Freundin.

Ich hatte wieder mal Lust auf ein deftiges Brot mit Anteilen von Roggenvollkornmehl und Ruchmehl. Entstanden ist ein kräftiges rustikales Brot...und zwar ein Landbrot mit Sonnenblumenkernen. Herzhaft und leicht säuerlich passt es zu einer zünftigen Brotzeit mit Schinken, Käse und alle Arten von Wurst. Dazu ein paar Radieschen und ein paar Dips...lecker 😋
Die ersten Erdbeeren sind da. Natürlich hab' ich gleich ein kleines Erdbeertörtchen mit einem Biskuitboden gebacken. Die Füllung besteht aus Vanillepudding. Schnell gemacht und einfach lecker ! 🍓

Mehr anzeigen

Love Cooking- Banner © Jutta M. Jenning www.mjpics.de

In meiner Freizeit koche ich sehr gerne. Ganz besonders hat es mir die asiatische Küche mit ihren vielfältigen Aromen angetan. Gerade nach einem anstrengenden Tag kann ich dabei herrlich entspannen und das Schnibbeln und Schneiden ist für mich fast wie Meditation...

Eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte

Alle Rezepte natürlich auch per pdf zum downloaden

Mohn-Sesambrötchen-Rezept
Mohn-Sesam Brötchen
Knackiger Pak Choi in Hoisin Sesam Sosse-Rezept
Pak Choi in Hoisin Soße
Crema pasticcera-italienische Konditorcreme-Rezept
Crema pasticcera
Glasiertes Huhn in Hoisin Soße-Rezept
Huhn in Hoisin Soße
Ragú Bolognese-Rezept
Ragú Bolognese
Bauernbrot mit Natursauerteig ohne Hefe-Rezept
Bauernbrot


Logo Mjpics Jutta M. Jenning

Tipps rund um die Fotografie www.mjpics.de