Kuchen und Dessert

Dieser Rührteig-Gugelhupf ist auch für Anfänger und Backneulinge spielend einfach zu meistern. Diese Schlemmerei wird wieder in einer kleinen Form gebacken, und zwar in einer Gugelhupfform von 20 cm ø. Durch den Orangenabrieb bekommt er eine ganz leicht fruchtige Note. Getoppt hab' ich den Kleinen mit geschmolzener Kuvertüre, die ich locker und lässig über den Kuchen gieße...

Die Apfelernte ist in vollem Gang und überall werden knackfrische Äpfel angeboten, ob auf Wochenmärkten oder in den Obsthöfen der Landwirte und Bauern. Besonders viel Spaß macht es aber auch, auf den Streuobstwiesen das sogenannte Fallobst zu sammeln. Unter den Apfelbäumen liegen so viele unversehrte Früchte. Dieser Apfelkuchen mit einem Rührteigboden ist superlecker und versüßt jede Kaffeepause ♥

Sommerzeit ist Eiszeit! Bei diesen heißen Temperaturen erst recht! Wie gerne gehen wir dann in eine gute Eisdiele, wo man weiß, was drin ist im Eis. Das Eis aus dem Supermarkt hat ja oft Inhaltsstoffe, die wir nicht wirklich wollen. Also warum nicht mal selbst machen? Besonders erfrischend und lecker ist Frozen Joghurt Zitrone. Ist wirklich ganz einfach herzustellen. Am besten nehmt Ihr den griechischen Joghurt mit 10 % Fettanteil. Da wird's so richtig cremig... Das Rezept zum downloaden ♥

Sommerzeit ist Eiszeit! Bei diesen heißen Temperaturen erst recht! Wie gerne gehen wir dann in eine gute Eisdiele, wo man weiß, was drin ist im Eis. Das Eis im Supermarkt hat ja oft Inhaltsstoffe, die wir nicht wirklich wollen. Also warum nicht mal selbst machen. Ich liebe Cookies and Cream Eis. Hier habe ich ein leckeres Rezept für Euch ♥

Marmorkuchen mag jeder...und Muffins auch! Warum dann nicht mal Marmorkuchen-Muffins? Der Rührteig ist schnell gemacht und auch Backanfängern gelingt er leicht. Hier ist das Rezept ♥

Es ist wieder Erdbeerzeit! Ich habe für Euch heute ein leckeres Rezept für eine köstliche Erdbeer-Tarte. Die Vanillecremefüllung ist selbstgemacht, und das ist gar nicht so schwierig. Den Mürbteigboden kann man schon am Vortag backen, die Creme und die frischen Beeren am nächsten Tag auf den Boden geben und fertig ist das Träumchen...

Rezept für einen Klassiker! Eiskaffee mit Sahne! Endlich ist es wieder soweit ♥ Gemütlich in der Eisdiele sitzen und den heißgeliebten Eiskaffee schlürfen. Es ist, glaube ich, das meistbestellte Kaltgetränk im Sommer. Man kann ihn aber auch ganz leicht mit wenigen Zutaten selbst herstellen. So kann man auch abends auf der Terrasse im Garten oder auf dem Balkon genießen ♥

Zitronen-Gugelhupf! Dieser Rührteig-Kuchen ist auch für Anfänger und Backneulinge spielend einfach zu meistern. Dieser hier wird wieder in einer kleinen Form gebacken, und zwar in einer Gugelhupfform von 20 cm ø. Durch den Joghurt ist er sehr locker und fluffig. Der Gugelhupf hat ein zartes Zitronenaroma und er passt sehr gut in die kleine Kaffeerunde

Das Rezept für diesen kleinen Birnen-Schmand-Kuchen ist ausreichend für eine Springform von 18-20 cm ø. Ein sehr leckerer cremiger Kuchengenuss mit einem Hauch von Zimt!

Rezept für einen leckeren Hefezopf mit Marzipanfüllung. Wir bereiten erst mal einen schönen lockeren, fluffigen Hefeteig. Das ist gar nicht schwer. Dann machen wir es ihm schön gemütlich warm. Danach wird der Teig ausgerollt, mit der Füllung bestrichen und aufgerollt. Den Teig der Länge nach aufschneiden, flechten und ab in den Ofen. Damit er auch hübsch aussieht, hab' ich ihn mit gerösteten Mandelsplittern garniert

Mehr anzeigen