Kuchen und Dessert

Kleiner Marmor Gugelhupf...ein leckerer Klassiker mit Kakao! Dieser Rührteig-Kuchen ist auch für Anfänger und Backneulinge spielend einfach zu meistern. Dieser hier wird wieder in einer kleinen Form gebacken; und zwar in einer Gugelhupfform von 18 bis 20 cm ø. Er ist sehr locker und fluffig und er passt sehr gut in die Kaffeerunde und sieht auch noch sehr hübsch aus

Was wäre Weihnachten ohne Christstollen? Er gehört dazu wie der Christbaum oder die obligatorische Weihnachtsgans! Es gibt so viele Rezepte für den Christstollen. Hier ist mein abolutes Lieblingsrezept. Es duftet so herrlich, wenn der Stollen im Ofen backt. Dennoch... auch wenn die Versuchung groß ist und man gleich ein Stückchen probieren möchte...der Stollen muss ruhen und sollte mindestens zwei Wochen lagern. Ich habe ihn in Pergamentpapier gewickelt und in einen Tontopf ( Römertopf ) gepackt

Lust auf ein kleines Stückchen Kuchen? Aber nicht jeden Tag denselben bitte! Es gibt kleine Springformen mit einem Durchmesser von etwa 18 bis 20 cm kann man jeden Tag etwas anderes Köstliches auf den Kaffeetisch zaubern. Ich bin ganz verliebt in diesen kleinen Apfelkuchen mit Butterstreuseln. Der Rührteig ist wieder ganz schnell gemacht. Abwiegen ratz fatz mit dem Esslöffel! Belegt mit Äpfeln und zarten Butterstreuseln.

Ich kann mich noch genau erinnern... mit meiner Oma Fallobst sammeln und dann mit der umgebundenen Kochschürze zusammen Apfelmus kochen. Dazu gab es köstliche Kartoffelpuffer. Später hab`ich das mit meiner Mama gemacht. Natürlich nach Omas Rezept! Heute gehen wir in den Supermarkt und kaufen ein Glas Apfelmus. Das mache ich aber nicht, denn mal ehrlich... der selbstgemachte schmeckt einfach besser!

Dieser kleine Apfel-Käsekuchen mit einem Boden aus Mürbteig ist ein Traum. Feinste Zutaten und ganz ohne Backpulver ist er einfach ein Genuss. Für eine Springform von ca. 18-20 cm im Durchmesser. Ein kleines Stück vom Kuchenglück...

Die beste Freundin hat sich spontan zum Kaffeeklatsch angemeldet oder man hat Sonntags Lust auf ein kleines Stückchen Kuchen? Das Tolle an diesem Obstkuchen für Eilige; kein lästiges Abwiegen oder Abmessen! Ein Löffel genügt. Und der kleine Kuchen ist ein Genuss !

Manchmal hat man einfach Lust auf ein leckeres Eis. Und für dieses geniele Rezept braucht Ihr nur eine einzige Zutat. Schön vollreife Bananen! Meist hat man immer ein oder zwei Bananen die man nicht schnell genug essen konnte und wenn wenn sie dann vollreif sind, mag man sie nicht mehr. Und jetzt kommt das Geniale... damit zaubert Ihr ein superleckeres Bananeneis :-)))

Diese Muffins sind im "Handumdrehen" gezaubert, kein Abwiegen und kein Abmessen, es reicht eine Tasse

Fast jeder mag ihn....den Käsekuchen! Wenn dann noch der köstliche Duft aus dem eigenen Backofen strömt, ist die Vorfreude auf ein Stück des hausgemachten Käsekuchens groß!