Kartoffelhäufchen aus dem Backofen


Please select your language


Von meinen Kartoffelhäufchen sind meine Gäste immer wieder begeistert. Sie sind ohne großen Aufwand zuzubereiten und schmecken wirklich köstlich. Eine tolle Beilage zu vielen Gerichten...

kartoffelhaeufchen-ofengericht-beilage-blog-rezept

Wir brauchen eine Muffinform oder kleine ofenfeste Schälchen

Rezept und Zubereitung für 5 Personen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Butter
  • 12 Zweige frischer Thymian
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Meersalz
  1. Den Backofen auf 190° vorheizen
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1-2 mm dünne Scheiben hobeln
  3. Die Butter in einem Topf erwärmen
  4. Die Blättchen von den Thymianzweigen abzupfen, etwas klein hacken und in die geschmolzene Butter geben
  5. Die Knoblauchzehen klein hacken und mit etwas Salz in einem Mörser zerstampfen oder mit einem Messerrücken zerdrücken und ebenfalls in die zerlassene Thymianbutter geben
  6. Die flüssige Thymian-Knoblauchbutter über die Kartoffelscheiben gießen und gut vermengen
  7. Die Kartoffelscheiben portionsweise in die Muffinform oder in ofenfeste Schälchen füllen
  8. Mit dem Meersalz würzen und für ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen

Guten Appetit

Download
Rezept
Kartoffelhäufchen aus dem Backofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neueste Blogartikel - Lieblingsrezepte - Welt der Gewürze

Lieblingsrezepte

Zitronenlimonade-Lemon Juice

Rezept für Zitronenlimonade! Wenn die Temperaturen steigen, freut man sich auf schöne kühle Getränke, die den Durst löschen, erfrischen und auch noch köstlich schmecken! Diese Zitronenlimonade hat noch mal viel Power durch Vitamin C... zum Rezept

Zitronenlimonade-Lemon Juice-Rezept © mjpics

Heimatküche

Mutter's Weiße Bohnensuppe

Ich liebe Eintöpfe! Besonders gerne mag ich diese weiße Bohnensuppe, wie sie schon meine Mutter machte. Sie wärmt so schön von innen an kühlen Tagen und ist für mich richtiges Soulfood. Manchmal muss es so richtig deftige Hausmannskost sein. Die Bohnen über ... zum Rezept

Mutters Weße Bohnensuppe © mjpics

Heimatküche

Frankfurter Grüne Soße

Frankfurter grüne Soße - ein Lieblingsgericht aus meiner Heimat Hessen! Dieses Gericht war schon Goethes Leibspeise. Man serviert diese kalte Soße mit Pell-oder Salzkartoffeln zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz oder Fisch. Ich bevorzuge ... zum Rezept

Frankfurter Grüne Soße - Rezept © mjpics

Indische Küche

Naan - Indisches Fladenbrot

Ein indisches Curry mit seinen aromatischen Gewürzen ist wirklich ein Hochgenuss! Dazu passt Basmatireis und Naan. Naan ist ein indisches Fladenbrot. Es wird in den indischen Restaurants immer zu einem Curry gereicht. Traditionell wird es ... zum Rezept

Naan - Indisches Fladenbrot Rezept © Jutta M. Jenning

Logo Mjpics Jutta M. Jenning